Du bist hier
Home > Branchen Insider > Services > Aus der Branche

„Ikarus“ steigt in den Gourmet-Himmel auf

Dieser Tage wurde mit der 2022er-Ausgabe des Gault-Millau der heimische Platzhirsch unter den Restaurantführern präsentiert und er wartet mit einer positiven Überraschung auf: Das Restaurant „Ikarus“ in Salzburg wurde erstmals

Gasthaus öffnet extra für Lockdown

Es ist im wahrsten Sinne des Wortes eine „schöne Bescherung“, die von den steirischen Haubenköchen Harald Irka, Johann Schmuck und den Grazer Laufke Buam Markus Neuhold, Herbert König und Jakob

Neue Regelung für Stammsaisoniers fix

Im jüngsten Ministerrat wurde eine neue Stammsaisonierregelung beschlossen, die mehr Praxistauglichkeit und Planbarkeit für Saisonarbeiter und deren Betriebe sicherstellen soll. Mit der Reform können Saisonarbeitskräfte ab Anfang 2022 Beschäftigungsbewilligungen für

2-G-Regel österreichweit ab sofort

Seit 8. November ist es soweit, aufgrund der Rekordzahlen an Neuinfizierungen gilt ab sofort in ganz Österreich die 2-G-Regel für Gastronomie und Hotellerie. Gäste müssen demnach genesen oder geimpft sein,

Der Kampf um die Saisonniers geht weiter

Arbeitskräfte im Tourismus sind nicht erst seit Corona Mangelware, seither aber besonders. Abhilfe schaffen soll jetzt ein Stammsaisonierkontingent. Dadurch würde sich ein weiteres Potential an Drittstaatsaisoniers von knapp 1.000 Personen

Fine-Dining mit regio-globalem Ausblick

Das Restaurant ZeitRAUM ist eröffnet. Damit hebt Haubenkoch Stefan Eder das Konzept von Fine-Dining in eine neue Dimension. Raum und Zeit zu schaffen für ein kulinarisches Erlebnis steht bei dem

5 Tipps für ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft

Das Gastgewerbe blickt hoffnungsvoll auf die Festtagssaison 2021: Laut dem “Global State of the Hospitality Industrie Report”, einer aktuellen Umfrage von Kassenanbieter Lightspeed (www.lightspeedhq.de), geht die Mehrheit der befragten Gastronomen

Spaß am Essen

Es darf gerne rauchen, triefen, brennen und herrlich satt machen: Türkische Küche ist ein Fest der Familie, der Freundschaft und aller Sinne. Wenn ich an türkische Küche denke, denke ich an

Die große Koch-Show im ORF

„Frisch gekocht“ heißt nicht nur eine Kulinariksendung im ORF, so könnte man auch das Motto des Mitarbeiterrestaurants am ORF-Mediencampus bezeichnen. Am Küniglberg in Wien ist das Herz des heimischen öffentlichrechtlichen Rundfunks

Das Kaffeehaus mit drei Gesichtern

Rubin Okotie (l.) und David Figar wollen mit dem Café Bellaria die Wiener Kaffeehaustradition neu interpretieren.

Mit dem Café Bellaria wurde kürzlich eines der ältesten noch immer in Betrieb gebliebenen Kaffeehäuser Wiens neues Leben eingehaucht. Zwischen dem Justizpalast und dem Naturhistorischen Museum befindet sich in der Bellariastraße

Wild aus dem Umfeld

Haubenkoch Lukas Nagl, Küchenchef im Das Bootshaus und dem Wirtshaus Poststube 1327 in Traunkirchen, ist in seiner Küche naturverbunden und kocht vor allem „aus dem Umfeld“. Selbstredend steht der Herbst im

In Wien öffnet das erste Automatenrestaurant

Die Automatisation hält in allen Lebensbereichen Einzug und gerade in der Gastronomie ist der Personalmangel eklatant. Für Unternehmensgründer Alexander Billasch Grund genug, in Wien das erste Automatenrestaurant unter dem Namen

Das war ja schon immer da!

Fragt man (Hauben-)Köche wie Vitus Winkler nach dem wesentlichen Asset der Alpinen Küche, so hört man, dass sie eigentlich nur das kochen, was schon immer da war. Nämlich traditionelle Rezepte aus

Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.