Shaker

Österreichs erster Hanfglühwein

Im Grazer Joanneumsviertel sorgt der Prato-Adventstand für eine Premiere: Noch bis 23. Dezember wird hier Österreichs erster Hanfglühwein ausgeschenkt. Hinter dem Produkt steckt der Grazer Hanfwasser-Erfinder Elmar Wurzinger, der seinen eigens entwickelten Hanfblütenextrakt erstmals in einem Heißgetränk verarbeitet. Die Zutaten für den speziellen Glühwein: Welschriesling aus dem Weinviertel, dazu Gewürze wie Zimt, Anis und Kreuzkümmel und Hanfblütenextrakt. Gewonnen wird dieser durch die Hanfblüte, die in

C+C Wedl Villach Klaus Mantl, Jutta Mika-Loibnegger (Standortleitung C+C Villach) , Lorenz Wedl

Nach Umbau: C+C Wedl Villach in neuem Glanz

Ob kulinarische Köstlichkeiten verschiedener Haubenköche, Weinverkostungen von österreichischen Topwinzern oder kreative Cocktail-Kreationen: Der umgebaute Großmarkt in Villach verwandelte sich anlässlich der feierlichen Eröffnung nach dem Umbau kurzerhand in einen in einen bunten Marktplatz. Energieverbrauch wesentlich reduziert Das Handelshaus WEDL investierte mehr als eine Million Euro in die Erneuerung der Kühlanlagen sowie in die Optimierung der Warenpräsentation. Dank modernster Kühltechnik kann der Energieverbrauch des C+C Marktes wesentlich reduziert

Branchen Insider

Ambiente 2020 HoReCa – die neue Gastlichkeit

07.–11. Februar 2020, Messe Frankfurt Die Ambiente, die bedeutendste internationale Konsumgütermesse in Frankfurt am Main ist mit dem Bereich Dining führend in Tisch, Küche und seit einigen Jahren auch ein wichtiger HoReCa Handelsplatz. Die HoReCa ergänzt das bestehende Angebot der Messe und soll die wachsende Zahl der Fachbesucher ansprechen. Der Fokus der Halle 6.0 wird dabei auf Produkten und Themen rund um das Front of

Rezepte

Hirschcarpaccio mit Melanzani und Kürbiskernpesto

Mit grünem Gold in den Herbst Der besondere Geschmack von Steirischem Kürbiskernöl g.g.A. wird maßgeblich durch den Menschen mit seinem Know-How und seinen Traditionen beeinflusst. Die Kürbisbauern produzieren seit Generationen das Grüne Gold und wissen daher am besten über die Feinheiten in der Kernölproduktion Bescheid. Im Oktober ist die Kürbisernte schon fast vorbei, die meisten Kerne sind getrocknet und ruhen, bis sie zu Steirischem Kürbiskernöl g.g.A.

Donauwelle

ZUTATEN für ca. 15 Stücke FÜR DIE BEIDEN MASSEN: je 40 g dunkle und weiße Kuvertüre 200 g Butter, 150 g Zucker, 1 Prise Salz, 4 Eier, 150 g Mehl, 2 TL Backpulver, 4 EL Milch ZUM TRÄNKEN: 2 EL Zucker, 10 cl Kirschwasser FÜR DIE CREME: 6 Blatt Gelatine, 2 Vanilleschoten, 2 TL Speisestärke, 500 ml Milch, 140 g Zucker, 7 Eigelb, 90 ml Eierlikör, 400 g Sahne FÜR DIE GLASUR: 165 g Zucker, 180 ml Sahne, 20 g Glukose, 55 g Kakaopulver, 4 Blatt Gelatine AUSSERDEM: rechteckige Springform (35 × 24 cm), Butter

Top