Du bist hier
Home > Branchen Insider > F&B > Speisen > Brot & Gebäck

EDNA: Backwelt News Vol. 10/17

Baguettes, Burger und Cup Cakes für perfektes Buffet

Erfolgreiche Feste zeichnen sich vor allem durch hervorragendes Essen aus. Kreative Gastronomen bleiben im Gespräch, wenn sie ihren Gästen Außergewöhnliches bieten – köstliches Fingerfood, knusprige Baguettes oder exquisite Desserts. Damit Weihnachtsfeiern, Stehempfänge oder das Silvesterfest perfekt werden, stellt EDNA schon jetzt die beliebtesten Artikel für ein Buffet der Extraklasse vor. Vom klassischen Weizenbaguette bis zum edlen Petit Four ist hier für jeden Gang das Richtige dabei. Mit einer so vielseitigen Auswahl in bewährt hoher Qualität zeigen Küchen-Profis ihren Gästen und Kunden, was

Haubis: Wo Brioche-Träume wahr werden

Feinstes Briochegebäck für die Gastronomie

Außen eine appetitliche Bräune, mit einem zarten Glanz und einer elastischen Kruste. Innen herrlich leicht und flaumig. So verlockend präsentieren sich die Brioches, die Woche für Woche die Haubis-Backstube verlassen, um bei heimischen Mehlspeistigern gut anzukommen. Man nehme ein und dieselbe ausgeklügelte Rezeptur, lasse viel Sorgfalt beim Kneten der Rohstoffe walten und forme den fertigen Teig zu Teiglingen oder Teigsträngen. Danach kommt die Fantasie der Meisterbäcker ins Spiel. Und mit ihr unzählige geschickte und geübte Hände, die sich einmal pro Woche

Hotel Larimar: Knuspriges Gebäck von Haubis – klassisch oder glutenfrei

Das Vier-Sterne-Hotel „Larimar“ in Stegersbach verwöhnt seine Gäste seit heuer mit einer breiten Palette bekömmlichen Gebäcks aus dem Hause Haubis.

Das Vier-Sterne-Hotel „Larimar“ im burgenländischen Stegersbach setzt unter der Leitung seines Eigentümers Johann Haberl auf stete Weiterentwicklung in Sachen Wellness-Tourismus. Seit heuer verwöhnt der Betrieb seine Gäste mit einem breiten Sortiment bekömmlichen Gebäcks aus dem Hause Haubis. Johann Haberl war auf der Suche nach „ehrlichem“ Brot und Gebäck, das seinen hohen Ansprüchen an Natürlichkeit erfüllt. Bei Haubis ist er deshalb heuer fündig geworden. GASTRO Portal sprach mit dem Hotelier über seine Erwartungen und die Vielfalt an Haubis-Produkten für ernährungsbewusste Gäste. GASTRO Portal:

EDNA: Backwelt News Vol. 09/17

Der Weckmann aus köstlichem Hefeteig ist mit seinen Rosinenaugen ein entzückender Blickfang und ein ideales Präsent, um Gästen den Abschied zu versüßen.

Kreative Gastronomen denken schon jetzt an Weihnachten, denn einem perfekten Fest geht eine wohlüberlegte Vorbereitung voraus. EDNA präsentiert die feinsten weihnachtlichen Schmankerl für ein gelungenes Fest, damit der Start in die Wintersaison optimal gelingt. Egal ob Hotel, Restaurant oder Weihnachtsmarkt, EDNA hat das Richtige für jede Branche. Die meisten der hier vorgestellten Produkte können direkt nach dem Auftauen serviert werden, ganz ohne Backen, was wertvollen Platz spart. Findige Gastro-Profis machen sich mit EDNA zu Weihnachten selbst das größte Geschenk: zufriedene Gäste

EDNA: Backwelt News Vol. 08/17

Flammkuchen Pizza Vinschgerl Gastronomie Snacks

Knusprig gebackene Flammkuchen aus dem Steinofen sind auf Sommerfesten der ideale Begleiter zu kalten Getränken. Gerade bei Straßenfesten oder Weinproben sorgt dieser herzhafte Snack für steigende Umsätze. Ob die Gäste dabei einen klassischen Flammkuchen Elsässer Art, eine gewagtere Kombination wie Huhn mit Ananas oder eine vegetarische Alternative mit Gorgonzola und Walnuss genießen möchten – der köstliche Snack aus der deutsch-französischen Grenzregion ist schnell zubereitet, wandelbar und schmeckt vorzüglich. Für den kleineren Appetit stellt EDNA außerdem die feine Pizzateig-Kugel zum Selberbelegen vor. Oder

Haubis: Getreidevielfalt sorgt für nahrhafte Abwechslung

Einkorn Dinkel Urroggen Brot aus Urgetreide

Haubis hat für Gastronomen ganz spezielle Schmankerl im Angebot – Gebäck aus einer Vielfalt von unterschiedlichsten Getreidesorten! Wer herzhafte Brote mit Charakter backen will, braucht Rohstoffe mit charakteristischen Eigenschaften. Während Weizenmehl heutzutage eine Art Universalmehl darstellt, kommen immer mehr Genießer auf den Geschmack von Roggen und Dinkel, Einkorn oder Waldstaudenroggen. Traditionelle und wiederentdeckte Getreidesorten erweitern nicht nur die geschmackliche Palette und damit die Möglichkeiten der hauseigenen Produktentwicklung bei Haubis. Ihr Anbau und Einsatz hilft auch mit, ein Kulturgut zu erhalten und für

Dürnsteiner Traditionsbäckerei Schmidl sucht neuen Standort

Dürnsteiner Bäckerei sucht neuen Standort

Die Bäckerei Schmidl mit Sitz in Dürnstein ist auf der Suche nach einem neuen Standort. Seit Barbara Schmidl vor drei Jahren das Ruder im Unternehmen übernommen hat, hat sich die Bäckerei sowohl beim Umsatz als auch bei der Zahl der Mitarbeiter gesteigert. Die Suche nach einem geeigneten Grundstück gestaltet sich aber schwieriger als gedacht. Derzeit betreibt die Bäckerei Schmidl eine Bäckerei mit integriertem Café in Dürnstein sowie zwei Filialen in Krems. Gebacken wird ausschließlich in der Backstube in Dürnstein, und zwar

EDNA: Backwelt News Vol. 06/17

Süßes und pikantes Gebäck Mini-Format Gastronomie

Gastronomie-Profis kennen die Situation: Beim Buffet, Kaffeetisch oder Frühstück haben Gäste die Qual der Wahl – so viele verschiedene Backwaren, und alle sehen köstlich und knusprig aus. Deshalb raten die Spezialisten von EDNA zu folgender Idee: Feine Minis machen den Kunden die Entscheidung leichter! Sie bieten großen Genuss im kleinen Format und sehen dabei nicht nur attraktiv aus, sondern laden auch dazu ein, verschiedene Sorten zu probieren. Ganz egal ob Weckerl, Burger oder süßes Gebäck – eine große Auswahl an kleinen Köstlichkeiten

Schaumrollen von Haubis: Knusprig, süß und handgemacht

Köstliche Schaumrollen für die Gastronomie Haubis

Haubis ist ein niederösterreichisches Traditionsunternehmen mit Sitz in Petzenkirchen (Bezirk Melk). Brotkultur in ihrer ganzen Vielfalt wird dort bereits seit über 100 Jahren gepflegt. Mit ehrlichen Zutaten und aufrichtigem Engagement sorgt Haubis für höchste Genussmomente bei den Gästen in der Hotellerie und Gastronomie. Großen Wert auf Handarbeit legt man in der Haubis Mehlspeisen-Manufaktur. Und dabei wird ein rekordverdächtiges Tempo zum Ausdruck gebracht – sogar, wenn ein aufwendiges Produkt wie die Haubis Schaumrolle auf dem Produktionsplan steht. Sie wird, wie übrigens auch

Haubis: „Ein Geschmackserlebnis für die Gäste!“

Kreatives teigiges Backen Haubis Kothmühle

Haubis, der Traditionsbäckerei aus Petzenkirchen, ist es ein Herzensanliegen, das Besondere zu pflegen: Das Familienunternehmen stellt bereits seit über 100 Jahren eine große Vielfalt an Brot- und Gebäckspezialitäten her. Wolfgang Draxler ist Küchenchef im Vier-Sterne-Relax Resort Kothmühle (Neuhofen an der Ybbs) und blickt mittlerweile auf einen reichen Erfahrungsschatz mit Haubis-Produkten zurück. Lange Zeit verließ sich das Hotel auf die Kompetenz eines anderen regionalen Bäckers – leider nicht zur Zufriedenheit der Kothmühle. Küchenchef Draxler suchte nach einer Alternative, die seinen hohen Qualitätsansprüchen gerecht

Top