Du bist hier
Home > Branchen Insider > August 2019 > Die Haubis-App: Produkte vorbestellen – ohne Wartezeit!

Die Haubis-App: Produkte vorbestellen – ohne Wartezeit!

Mit App Gebäck bestellen Haubis
Mit der Haubis-App kann man einfach und bequem Haubis-Gebäck im Backshop und Café mit dem Smartphone vorbestellen.

Mit der neuen Haubis-App einfach Brot und Gebäck vorbestellen – ganz ohne Wartezeit!

Haubis startet mit der Haubis-App, um die Wartezeit der Kunden im Backshop und Café zu reduzieren. Ab sofort steht die Haubis-App im App-Store und Google Play-Store zum kostenlosen Download bereit. Bei Registrierung erhält der User ein Heißgetränk gratis!

Wer wartet schon gerne lange? Mit der Haubis-App kann man ganz einfach und bequem Haubis-Brot und -Gebäck mit dem Smartphone vorbestellen. „Unserem Personal bleibt somit mehr Zeit für das, was wirklich wichtig ist: Bessere Beratung und Service für unsere Kunden am Tisch und im Backshop“, ist Stefan Scheuchelbauer, Marketingverantwortlicher Gastronomie & Filialen bei Haubis, überzeugt.

Mit der neuen Haubis-App Brot und Gebäck vorbestellen

Die Haubis-App im Haubiversum-Backshop

Gerade in Stoßzeiten, wie in der Früh oder an Feiertagen, kann es schon mal länger dauern, bis man sein frisches Brot und Gebäck erhält – denn das Haubiversum ist oft gut besucht. Da ist es hilfreich, wenn man sich sein Lieblingsgebäck vorbestellen und online bezahlen kann.

Der große Vorteil: Man braucht sich nicht mehr in der Schlange zum Backshop anstellen, sondern kann die vorbestellten Produkte gleich abholen! Und: Die vorbestellten Produkte sind auf jeden Fall vorrätig und bereits verpackt. Für die Online-Vorbestellungen gilt ein Mindestbestellwert von 5,00 Euro. Derzeit kann die App nur im Haubiversum genutzt werden. Sie soll aber auch auf andere Filialen in Niederösterreich und Oberösterreich ausgeweitet werden.

Die Haubis-App im Haubiversum-Café

Natürlich kann man die Haubis-App auch im Haubiversum-Café, Knusperhaus und auf der Teichterrasse nutzen, um am Tisch selbst Speisen und Getränke zu bestellen. Gerade die sonnige Teichterrasse ist im Sommer gerne gut besucht, und das Service-Personal eilt den ganzen Tag von der Küche hinaus und wieder hinein – längere Wartezeiten für die Gäste inklusive. Denn die Wege für die Kellner nehmen einfach viel Zeit in Anspruch. Zeit, die dann beim eigentlichen Service bei Tisch fehlt. Haubis reagiert mit der Haubis-App auf einen dringenden Wunsch der Gäste, schneller und besser bei Tisch bedient zu werden. Der Gast kann nun ganz einfach von seinem Tisch aus einen weiteren Kaffee, Snacks oder andere Köstlichkeiten bestellen.

Die Kellner bringen die Bestellung wie gewohnt zum Tisch und sparen sich unzählige Laufwege. Gezahlt wird in bar oder per Bankomat beim Service-Personal. Gerne kann auch weiterhin direkt beim Service-Personal geordert werden.

Und so funktioniert es:

  1. Die Haubis-App im App-Store oder Google-Playstore downloaden
  2. Einmalig und kostenlos registrieren
  3. Im Menü zwischen „Backshop“ oder „Gastronomie/Café“ entscheiden
  4. Produkte auswählen, Abholzeit oder Tisch-QR-Code bekanntgeben
  5. Online bezahlen
  6. Bestellung abschicken und in der ausgewählten Filiale abholen oder im Café genießen

Haubis-App Treuepunkte-Programm:

Treue Kunden profitieren bei jeder Bestellung mit der Haubis-App. Es gibt einen Haubis-Sammelpass, bei dem bei jeder Bestellung automatisch Treuepunkte gutgeschrieben werden. Sobald in Summe 200,- Euro über die App umgesetzt wurden, erhält der Kunde eine Gutschrift um 10,- Euro für den nächsten Online-Einkauf über die Haubis-App. Auch fleißiges Kaffeetrinken lohnt sich! Jeder elfte Kaffee und jede elfte Mehlspeise sind gratis. Die App zeigt automatisch, wie viele Kaffees und Mehlspeisen bereits konsumiert wurden.

Weitere Informationen: haubiversum.at Mit App Gebäck bestellen Haubis

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top