Du bist hier
Home > Branchen Insider > Getränke > Ankas Teewelt: Tee zu Schokolade genießen?

Ankas Teewelt: Tee zu Schokolade genießen?

Passt auf jeden Fall! Allerdings ist es nicht so einfach, Regeln für geeignete Tee- & Schokolade-Aromaduos zu nennen, da die Geschmäcker bekanntlich unterschiedlich sind. Folgende Kombinationen passen gut. Grüner Tee: Die ganz leicht bittere Grünteenote ergibt die perfekte Ergänzung mit einer weißen Schokolade. Weißer Tee: Die hellen Tees unterstreichen wunderbar die dunklen Schokoladen mit mehr als 70% Kakaoanteil. Den Tee nicht ganz heiß verkosten, damit sich die Tee- & Schokolade-Aromen am Gaumen besser entfalten können. Roter Tee: Das ganz leicht liebliche Aroma in Verbindung mit Ganache gefüllten Pralinen ergibt eine geniale Kombination. Aber auch die Milchschokolade ist ein passender Begleiter. Die Tees nicht zu heiß und ungesüßt dazu genießen. Gelber Tee: Sein süßer und und leicht erfrischender Geschmack bringt das Röstaroma einer Cru Schokolade voll zur Geltung. Oolong Tee: Die nussig-brotiger Oolong-Note in Verbindung mit ein paar Stückchen Schokolade ab 90% Kakaoanteil, ergibt einen exzellenten Kontrast.

Bio-Tees auf dem Vormarsch

Teehaus Ronnefeldt
Anka Kleebinder
Teefachberaterin
Österreich
akleebinder@ronnefeldt.de
www.ronnefeldt.com

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.