Werbung

Diese breite Palette veganer Köstlichkeiten verschmilzt harmonisch mit diversen Teesorten:

 

  • Früchtetee: Selbstgemachte vegane Frucht-Smoothie oder Bowls sind eine erfrischende Wahl, die zu einem fruchtigen Sweet Berries Tee passen.
  • Gewürztee: Masala Chai Tee unterstützt Gerichte und Brotsorten die Hafer, Haselnüsse, Wallnüsse, Sonnenblumen oder Kürbiskerne beinhalten. Vollkorn- Cracker mit Hummus und Chai Tee schmecken hervorragend.
  • Grüntee: Die frischen Aromen eines Genmaicha passen gut zu Gemüse-Sushi. Die cremige Textur von Pistazien oder Mandeln werden durch die leichte Bitterkeit eines Sencha Grüntee ausgeglichen.
  • Kräutertee: Dieser sorgt kombiniert mit frischen Obst für einen erfrischenden Kontrast – zum Beispiel Pfefferminztee mit Hibiskus und Johannisbeeren. Ein Quinoa- Salat ergänzt einen Bergkräutertee perfekt. Fruity Camomile, Kamillentee passt als Speisebegleiter wunderbar zu einem leichten Blattsalat.
  • Oolong Tee: Die komplexe Geschmacksnote von Ti Guan Yin Oolong-Tee mit Tofu – sei es gegrillt, gebraten oder in Currys – sorgt für die perfekte Synergie.
  • Schwarztee: Ein kräftiger schwarzer Tee kombiniert mit einer würzigen Linsensuppe schafft eine richtig herzhafte Mahlzeit.
  • Weißer Tee: Die zarten Aromen von weißem Tee betonen die frische von gedämpftem Gemüse.

Viel Tee-Genuss, Gesundheit & einen guten Start in das neue Jahr,

„First Flush“-Tee Teehaus Ronnefeldt Anka Kleebinder Teefachberaterin Österreich
Teehaus Ronnefeldt Anka Kleebinder Teefachberaterin Österreich akleebinder@ronnefeldt.de www.ronnefeldt.com
Werbung
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Werbung

GASTRO Links

GASTRO-NEWSLETTER

Um über die neuesten Nachrichten, Angebote und Sonderankündigungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Firma
* Anrede
* Nachname
* E-Mail

* Pflichtfelder