Du bist hier
Home > Shaker > Aus Rosenberger wird „Rosehill Foodpark“

Aus Rosenberger wird „Rosehill Foodpark“

Rosenberger wird Rosehill Foodpark Der Spatenstich an der A1-Raststation bei Haag soll der Anfang einer österreichweiten Expansion sein.
Der Spatenstich an der A1-Raststation bei Haag soll der Anfang einer österreichweiten Expansion sein.

Mit dem jüngst erfolgten Spatenstich hat der österreichische Gastronomie-Betreiber TQSR Group den Grundstein für eine moderne Raststation namens „Rosehill Foodpark“ gelegt. Am ehemaligen Rosenberger-Standort an der A1 in Haag entsteht bis Herbst dieses Jahres ein Multimarken-Konzept, das fünf Gastronomie-Marken wie u.a. Burger King, Rosenberger und Coffeeshop Company gemeinsam unter einem Dach vereint. Ergänzt wird dieses Angebot um italienische Klassiker sowie gesunde Bowls und Salate zweier, von TQSR Group neu kreierten Marken. Damit ist der Standort in Haag der erste von zahlreichen weiteren Rosehill Foodparks, die österreichweit an Rosenberger-Raststationen entwickelt werden sollen. Hierzu Hartmut Graf, CEO der TQSR Group: „Mit unserem innovativen Multimarken-Konzept wollen wir sicherstellen, dass sich unsere Gäste zu jeder Zeit wohlfühlen. Hierfür war es notwendig unser Food-Konzept in ein modernes, zeitgemäßes Umfeld einzubetten und auch beim Reisen jederzeit qualitativ hochwertige Speisen zu attraktiven Preisen anzubieten.“ Ein eigens für Businessmeetings geschaffener Business Bereich, der Rosehill Kids Club und eine separate Hundezone sorgen zudem dafür, dass die Bedürfnisse aller Gäste abgedeckt sein sollen.

Weitere Rosehill Foodparks in Planung

Neben der für Herbst geplanten Eröffnung in Haag arbeitet man seitens der TQSR Group bereits parallel an der Umsetzung weiterer Rosehill Foodparks. So ist nach aktuellem Stand davon auszugehen, dass auch die Raststationen in St. Pölten, Eisentratten und Hohenems im kommenden Jahr schrittweise in das neue Multimarken-Konzept umgewandelt werden. Ziel des Gastronomie-Profis ist es, sämtliche bestehenden Rosenberger-Standorte in den kommenden zwei bis drei Jahren in Rosehill Foodparks umzugestalten.

Ähnliche Artikel
Top
Datenschutz
Wir, H1 Medien & GASTRO Verlag GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, H1 Medien & GASTRO Verlag GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: