Du bist hier
Home > Shaker > Größtes McDonald’s Restaurant Österreichs eröffnet

Größtes McDonald’s Restaurant Österreichs eröffnet

Größtes McDonald’s Restaurant Österreichs  Bezirksvorsteher Markus Rummelhart, Restaurantleiterin Franziska Schlegelmilch, Toni Mörwald, Stadtrat Peter Hanke, Andreas Schwerla, Dompfarrer Toni Faber & McDonald’s Österreich Managing Director Nikolaus Piza bei der Eröffnung (v. l.)
Bezirksvorsteher Markus Rummelhart, Restaurantleiterin Franziska Schlegelmilch, Toni Mörwald, Stadtrat Peter Hanke, Andreas Schwerla, Dompfarrer Toni Faber & McDonald’s Österreich Managing Director Nikolaus Piza bei der Eröffnung (v. l.)

Gemeinsam mit Stadtrat Peter Hanke, Bezirksvorsteher Markus Rumelhart, Dompfarrer Toni Faber, zahlreichen Gästen aus Politik und Wirtschaft sowie den wichtigsten Projektpartnern eröffnete McDonald’s Franchisenehmer Andreas Schwerla nach nur drei Monaten Umbauzeit das neue McDonald’s Urban Flagship-Restaurant in der Mariahilfer Straße 85. Mit seinen nun über 2.300 Quadratmetern Nutzfläche, knapp 500 Sitzplätzen und 30 Bestellmöglichkeiten ist das Restaurant direkt an der U3-Station Zieglergasse das größte und modernste McDonald’s Restaurant Österreichs.


Das neue Urban Flagship-Restaurant am alten Standort begrüßt seine Gäste erstmals mit einem in Österreich einzigartigen Empfangsbereich und 13 doppelseitigen Bestellterminals. Mit integriertem McCafé, einem großzügigen Gästebereich, einer Hightech-Ausstattung, großen Indoor Screens und vielem mehr ist es will man auch bei großem Gästeansturm gerüstet sein. Mit der Wiedereröffnung nach drei Monaten Umbauzeit legt McDonald’s Franchisenehmer Andreas Schwerla ein Konzept vor, das neue Maßstäbe setzen soll: „Das neue Restaurant auf der Mariahilfer Straße ist das größte und modernste McDonald’s Restaurant Österreichs – und vielleicht sogar Europas. Es ist für mich ein Herzensprojekt und auch ein klares Bekenntnis zur langfristigen Standortsicherung und Weiterentwicklung in einer der lebenswertesten Metropolen der Welt“, so Schwerla, der in Wien, Niederösterreich und im Burgenland insgesamt 18 Restaurants betreibt und 1.100 Mitarbeiter beschäftigt.

Beim Umbau des bestehenden Standorts setzte Andreas Schwerla den Weg der Nachhaltigkeitsstrategie von McDonald’s Österreich fort. So wurde der Standort auf der Mariahilfer Straße nach den neuesten Umwelt- und Gebäudestandards errichtet. Möglich macht dies unter anderem die Erweiterung auf eine größere Mietfläche, mit der auch eine Neugestaltung der Räumlichkeiten für die Mitarbeiter einhergeht.

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.