Du bist hier
Home > Branchen Insider > Services > Eat & Sleep für Wohnmobil-Besitzer

Eat & Sleep für Wohnmobil-Besitzer

Eat & Sleep


Die neuen Genuss-Stellplätze für Wohnmobile stellen eine Bereicherung für Wohnmobilfahrer dar und sind gleichzeitig auch eine neue Chance für die Gastronomie. Denn das Konzept von Genuss Stellplatz Österreich ist simpel und erfolgversprechend zugleich: Autarke Wohnmobilbesitzer übernachten nach der Bewirtung kostenlos auf den privaten Parkplätzen der Gastwirte unter dem Slogan „Eat & Sleep“. Der Stellplatzführer in Buchform kommt erstmals im Frühjahr 2021 auf den österreichischen Markt.



Mit Genuss Stellplatz Österreich startet Tourismusprofi Franz Roitner ein innovatives Projekt, das reisefreudige Konsumenten und Gasthäuser auf neuartige Weise zusammenbringt: In Österreich gibt es mehr als 32.000 zugelassene Wohnmobile. Diese Fahrzeuge sind komplett autark und benötigen für die Übernachtung nur einen Parkplatz. Genau hier setzt die Idee von Genuss Stellplatz Österreich an: Gastwirte und Restaurantbetreiber stellen den Wohnmobilisten nach der Konsumation einen kostenlosen Stellplatz für maximal eine Nacht zur Verfügung. Interessierte Gastronomiebetriebe können sich noch bis zum 15. Dezember 2020 für die Ausgabe 2021 unter www.genuss-stellplatz.at anmelden. Der Eintrag ist kostenlos.

Kaufkräftige Kunden mit großem Potenzial

Der Wohnmobil-Markt boomt und generiert damit großes Potenzial: Von Jänner bis Oktober 2020 wurden in Österreich um 59 Prozent mehr Wohnmobile zugelassen als im Vorjahr. Auch im für den Tourismus wichtigsten Herkunftsland Deutschland boomen Campingfahrzeuge, denn dort sind mehr als 590.000 Wohnmobile angemeldet. Das bedeutet ein riesiges Potenzial an zusätzlichen Gästen für die Gastronomie in Österreich. „Für ein Wohnmobil werden im Schnitt über 70.000 Euro ausgegeben, da gönnt man sich gerne auch schnell mal ein frisch zubereitetes Essen und eine gute Flasche Wein“, schätzt Initiator Franz Roitner das kaufkräftige Klientel ein. „Übernachtet wird am Parkplatz, so muss man nach einem entspannten kulinarischen Abend keinen Campingplatz mehr suchen“.

Genuss-Stellplatzführer ab Frühjahr 2021

Der Genuss-Stellplatzführer mit den Kontaktadressen der teilnehmenden Gastronomiebetriebe wird in Buchform herausgegeben und über den Buchhandel vermarktet. Gastronomen aus ganz Österreich bieten darin unentgeltlich jeweils maximal drei Parkplätze für Wohnmobile an. Der Eintrag in das Buch ist kostenlos. Wohnmobilurlauber finden im Stellplatzführer Übernachtungsmöglichkeiten direkt bei Gasthäusern und Restaurants. www.genuss-stellplatz.at

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top