Du bist hier
Home > Shaker > Vier DLG-Goldmedaillen für Stiegl-Biere

Vier DLG-Goldmedaillen für Stiegl-Biere

Goldmedaillen Stiegl Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl
Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl

Bereits seit vielen Jahren nimmt Stiegl regelmäßig an der renommierten Qualitätsprüfung der Deutschen Landwirtschaft teil, bei der alljährlich die besten Lebensmittel und Getränke in den Kategorien Gold, Silber und Bronze prämiert werden. Jährlich testet die DLG hunderte Biere aus Deutschland und zahlreichen weiteren Nationen. Die Jury, zusammengesetzt aus Experten führender Brauerei-Institutionen aus Berlin und Weihenstephan, ist kompetent und erfahren. Bewertet werden die eingereichten Biere nach Kriterien wie Reinheit des Geschmacks, Qualität, Vollmundigkeit, Frische und Geschmacksstabilität. Außerdem werden dabei aufwendige Laboranalysen zur Messung von Schaumhaltbarkeit, Extrakt-, Alkohol- und Stammwürze-Gehalt, Trübung und Haltbarkeit durchgeführt. Bei der Prämierung 2021 wurden den Klassikern „Stiegl-Goldbräu“, „Stiegl-Pils“ und dem „Stiegl-Paracelsus Bio-Zwickl“ erneut die Goldmedaille verliehen. Das „Goldbräu“ wird sogar bereits seit 2014 kontinuierlich mit einer Goldmedaille prämiert. Heuer wurde zum ersten Mal auch das Naturprodukt „Stiegl-Hell“ mit Gold ausgezeichnet. www.stiegl.at

Ähnliche Artikel
Top