Du bist hier

Der Traum vom eigenen Lokal

Am 24. Jänner 2019 findet bereits zum fünften Mal der Gastro-Gründertag der FHWien der WKW statt. Ein abwechslungsreiches Programm verspricht spannende Einblicke in das Abenteuer Selbstständigkeit. Der „Traum vom eigenen Lokal“ wird von vielen Gründern jedes Jahr in die Realität umgesetzt. Mit jährlich rund tausend Neugründungen gehört die Gastronomie zu den gründungsaffinsten Branchen. Doch eine gute Idee ist längst noch kein Garant für den Erfolg einer Neugründung. Von der Finanzierung über rechtliche Unklarheiten bis hin zu einem ausgeklügelten Marketingkonzept: Jede Neugründung

„Next Generation“ zeigt ihr Potenzial

Oberösterreichs Gastronomie und Hotellerie bietet beachtliche Karrierechancen für junge Menschen. Die Branchenvertretung lässt nichts unversucht, das kreative Potenzial des Nachwuchses ins richtige Licht zu stellen. Als höchst attraktive Präsentationsplattform dafür hat sich das CulinaryArt-Festival herauskristallisiert, das auch heuer wieder von den Fachgruppen Gastronomie und Hotellerie gemeinsam mit den hotspots Linz veranstaltet wird. Unter der Patronanz von Michael Steiniger und Werner Traxler (Muto Linz, Oberösterreichs Aufsteiger des Jahres bei Gault Millau) verwöhnen zwölf Finalisten der Junior Skills Upper Austria (Landesmeisterschaften der Tourismusberufe)

Es geht um die Bohne: Vienna Coffee Festival 2019

Vom 11. bis 13. Jänner 2019 riecht es rund um die Ottakringer Brauerei nicht nur nach Bier, sondern auch nach geröstetem und frisch gemahlenem Kaffee. Das Vienna Coffee Festival bietet zum wiederholten Mal eine eindrucksvolle Entdeckungsreise durch die Welt des Kaffees. Neben der perfekten Zubereitung und dem Verkosten des Kaffees, runden außergewöhnliche Wettbewerbe das Programm ab. Kaffee-Aficionados treffen sich im Jänner beim Vienna Coffee Festival in der Ottakringer Brauerei zum Informieren, Probieren und Degustieren. Von edlen Rohkaffee-Spezialitäten über die Verfahren zur

CulinarICAL 3.0: Dinner & Musical im Novomatic Forum

Dinner und Musical Show Wien Novomatic Forum

Lukullische Freuden vereint mit Kunstgenuss an einem Abend – das bietet die Veranstaltungsreihe CulinarICAL 3.0, die von 11. Jänner bis 17. Februar ins prächtige Art-déco-Ambiente des Novomatic Forum lädt. Ein viergängiges Gala-Menü, kreiert von Chefkoch Alexander Pfandl, erwartet die Gäste, wahlweise auch als vegetarische Variante. Zwischen den Gängen werden in Showblöcken stimmungsvolle Musical-Melodien dargeboten. Die dritte Auflage des CulinarICALs wird mit Songs, unter anderem aus „Cats“, „Wicked“, „Elisabeth“, „Mamma Mia“, „Grease“, „Rocky Horror Show“ und auch „Tanz der Vampire“ aufwarten, aber auch weniger

Im vinophilen Rampenlicht

Am 16. Oktober findet im Kursalon Hübner die alljährliche Jahrgangspräsentation der Rubin Carnuntum Weingüter statt. 41 Winzer zeigen mit über 200 Weiß- und Rotweinen das neue Carnuntum: Von klassischen Regionsweinen, über Ortsweine von Stixneusiedl, Göttlesbrunn, Höfein oder Prellenkirchen, bis hin zu besonders herkunftstypischen Einzellagenweinen vom Schüttenberg über den Rosenberg bis zum Spitzerberg. Das niederösrerreichische Weinanbaugebiet Carnuntum erstreckt sich östlich von Wien und gleichzeitig südlich der Donau. Mit rund 900 Hektar Weinanbaufläche repräsentiert es rund zwei Prozent der österreichischen Rebfläche und

Digitale Kreidetafel von WESUAL: Blickfang für jedes Lokal

Digitale Kreidetafel für Gastronomie zu gewinnen Wesual

Die Kreidetafel aus dem Hause WESUAL ist eine steckerfertige Lösung inklusive Gestaltungssoftware und Abspiel-Hardware, die dem Kunden unendlich viele Möglichkeiten in der kreativen Anwendung eröffnen. Maria und Martin Rainer, Inhaber von Maria’s Diner in der Kärntner Marktgemeinde Rosegg, setzen schon länger auf die ansprechende Wirkung digitaler Speiseleitsysteme von WESUAL. Fündig wurden die beiden Gastronomen auf der „Alles für den Gast“-Messe in Salzburg. „Wir haben die digitalen Kreidetafeln gesehen und waren sofort begeistert. Mir gefällt der alte Kreidetafel-Look einfach wahnsinnig gut, und die

Genuss und Spiel: „Dinner Deal“ in den Casinos Austria

Spitzengastronomie in den Casinos Austria erleben

Noch bis 30. November 2018 läuft der Dinner Deal: Ab 29 Euro pro Person genießen Interessierte ein elegantes zweigängiges Abendessen und erhalten Begrüßungsjetons im Wert von zehn Euro in allen teilnehmenden Cuisino Restaurants. Im Aktionszeitraum stehen von Sonntag bis Donnerstag zwei Dinner-Termine zur Auswahl: 17.30 Uhr oder 21.00 Uhr. Und so einfach funktioniert’s: die Verfügbarkeit online unter dinner-deal.casinos.at überprüfen und die gewünschte Anzahl an Deals im Lieblingscasino reservieren. Das Angebot ist in allen Betrieben, ausgenommen in Seefeld und Zell/See, verfügbar. Telefonisch kann

Die Bedeutung von YouTube, Virtual Reality & Co: Brennpunkt eTourism

e-tourism

Der Brennpunkt eTourism, der in diesem Jahr unter dem Titel „Bewegtbild bewegt steht, beleuchtet die Bedeutung von YouTube, Virtual Reality & Co.“ in Verbindung von Tourismus, Onlinemarketing und Film. Dem spannenden Feld der Informations- und Kommunikationstechnologien im Tourismus wird mit diesem Tageskongress jährlich eine weitreichende und interdisziplinäre Plattform zum Wissenstransfer und Austausch geboten. Sowohl EinsteigerInnen, als auch erfahrene TouristikerInnen profitieren von aktuellsten Trends und praktisch umsetzbarem Wissen in 12 spannenden Impulsvorträgen. Die perfekte Voraussetzung, um zu Netzwerken und Kontakte für

Traditionelles Erntedankfest im Wiener Augarten

Erntedankfest Wien Ausarten

Am 8. und 9. September feiert die österreichische Landwirtschaft im Wiener Augarten Erntedank und die Privatbrauerei Zwettl ist „bieriger Partner“ dieses zweitägigen Festes.   Größte Kulinarik-Veranstaltung Wiens Dass es „von daheim am besten schmeckt“ weiß die Privatbrauerei Zwettl nur zu gut – setzt sie doch seit jeher auf Rohstoffe aus der Region. Daher liegt es nahe, das Erntedankfest der Österreichischen Jungbauernschaft mit dem gleichnamigen Motto im Wiener Augarten am Wochenende 8. und 9. September auch heuer zu unterstützen. „Wir sind seit vielen

Ein Hauben-Schmaus!

genussmesse

Sie kommen aus Frankreich, Südtirol, Slowenien, Rumänien und natürlich aus Österreich. Man müsste wohl ein halbes Jahr durch die Länder reisen, um all die kulinarischen Erlebnisse sammeln zu können, die sich innerhalb von zwei Tagen auf der dritten Gault&Millau Genuss-Messe offenbaren.   Nicht weniger als 100 Spitzenköche stellen am 8. und 9. September im Kursalon Hübner am Rande des Wiener Stadtparks ihre Kreationen zum Verkosten bereit. Aus allen Regionen Österreichs kommen die Spitzenköche zur Genuss-Messe nach Wien, darunter Thomas Dorfer, Andreas

Top