Du bist hier
Home > Rezepte > Gemüse & Vegetarische Rezepte > Tomatentürmchen mit Käse

Tomatentürmchen mit Käse

Tomatentürmchen mit Käse Rezept

Zutaten für 8 Stück:

  1. 6 – 8 Tomaten
  2. 300 g Ziegenfrischkäse (in Scheiben)
  3. 50 g Pecorino gerieben
  4. 50 g Walnüsse oder Pinienkerne
  5. frische Kräuter wie Basilikum, Thymian oder Petersilie
  6. Salz und Pfeffer
  7. Olivenöl zum Beträufeln

Zubereitung:

  1. Tomaten in nicht zu dünne Scheiben schneiden, den Boden und die Kappen zur Seite legen und für ein Sugo oder eine Sauce verwenden.
  2. Ziegenfrischkäse in gleich dicke und gleich große Scheiben wie die Tomaten schneiden.
  3. Den Boden einer Auflaufform mit Olivenöl beträufeln und mit gehackten Kräutern bestreuen.
  4. Kleine Türmchen schichten. Mit einer Scheibe Tomate beginnen, ein Scheibe Ziegenfrischkäse darauf, etwas, Salz, Pfeffer und gehackte Kräuter folgen. Nach 3 Schichten Tomaten und 2 Schichten Käse, die Türmchen in die Auflaufform setzen. Mit frisch geriebenem Pecorino, gehackten Nüssen und Kräutern bestreuen. Etwas Olivenöl darüber träufeln und die Türmchen bei 200 Grad Celsius knapp 5 Minuten überbacken.
  5. Die Türmchen mit gerösteten Baguettescheiben und Salat servieren.
Ähnliche Artikel
Top