Du bist hier
Home > Rezepte > Pizza & Pasta Rezepte > Sommerliche Pasta mit Muscheln

Sommerliche Pasta mit Muscheln

Sommerliche Pasta mit Muscheln Rezept

Zutaten für 4 Personen:

  1. 500 g Spaghetti
  2. 1 kg geputzte Miesmuscheln in der Schale (frisch oder tiefgekühlt)
  3. 1 Zwiebel
  4. 1 Karotte
  5. 1 halbe Fenchelknolle
  6. 2 Tomaten
  7. 4 Knoblauchzehen
  8. 1 Stück Chili
  9. 100 ml Weißwein, z.B. Riesling
  10. 1 Esslöffel konzentriertes Tomatenmark
  11. etwas Zitronensaft
  12. frische Kräuter wie Basilikum, Petersilie und Fenchelgrün
  13. Olivenöl zum Anrösten und Verfeinern

Zubereitung:

  1. Zwiebel, Karotte, Fenchel und Knoblauch sehr klein würfeln. Das Gemüse in einem großen Topf in Olivenöl anschwitzen, eine Stück Chili dazugeben und das Gemüse glasig dünsten.
  2. Paradeiser klein würfeln und das Tomatenmark zum Gemüse in den Topf geben und alles gut vermischen.
  3. Die Muscheln und die Tomatenwürfel dazugeben und alles gut vermischen. Nun mit Wein aufgießen und die Muscheln zugedeckt etwa 3 Minuten dämpfen.
  4. In der Zwischenzeit die Nudeln al dente kochen.
  5. Muschelsud abschmecken, mit den frisch gehackten Kräutern und Zitronensaft verfeinern.
  6. Die Muscheln mit den Nudeln vermischen, noch etwas Olivenöl dazugeben und servieren.
Ähnliche Artikel
Top