Du bist hier
Home > Branchen Insider > Termine > Menügenuss auf der Hütte

Menügenuss auf der Hütte

Menügenuss auf der Hütte

Feinschmecker freuen sich auf ein besonderes Ski-Opening am 17. und 18. Dezember: Denn die Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach und das Skigebiet Spieljoch in Fügen laden zum vierten Ski Food Festival. Beim zweitägigen Event verkosten Wintersportler Spezialitäten aus den unterschiedlichsten Ecken der Welt. Drei-Gänge-Menüs werden in der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach und am Spieljoch serviert. Um das köstliche Menü in den 13 Hütten zu genießen, müssen Gäste in der jeweiligen Location reservieren – vor dem jeweiligen Betrieb werden Kostproben an die Wintersportler verteilt. "Über guten Geschmack diskutiert man nicht, man kostet ihn. Die unterschiedlichsten Nationen aus aller Welt haben ihre besten Leckereien mit nach Hochzillertal und aufs Spieljoch gebracht", freut sich Martha Schultz, Miteigentümerin der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach und des Familien-Gebiets Spieljoch, auf das Ski-Opening der kulinarischen Art.

Auf diesen Hütten gibt es die Spezialitäten aus unterschiedlichen Ländern:

Hochzillertal-Kaltenbach:

  • • sChic Bar – Norwegen
  • • Kristallhütte – Israel
  • • Wedlhütte – Frankreich
  • • Albergo – Italien
  • • Mountainview – Deutschland
  • • Firnhütte – Spanien
  • • Kaltenbacher Skihütte – Österreich
  • • Zirmstadl – Schweiz
  • • Platzlalm – Dänemark
  • • Kashütte – Asien

Spieljoch-Fügen:

  • • Mountain Loft – Venezien (Italien)
  • • Kohleralm – USA
  • • Skihütte – Kroatien

www.skifoodfestival.at

 

Ähnliche Artikel
Top