Du bist hier
Home > Branchen Insider > Termine > Der „kleinste Küchenchef der Welt“ kommt nach Wien

Der „kleinste Küchenchef der Welt“ kommt nach Wien

Bei der Dinnershow werden Tisch und Teller zur Leinwand, auf die die Erlebnisse des kleinen Küchenchefs in Form von Videos projiziert werden.
Bei der Dinnershow werden Tisch und Teller zur Leinwand, auf die die Erlebnisse des kleinen Küchenchefs in Form von Videos projiziert werden.

Freunde von Theater- und Dinner-Erlebnissen dürfen sich freuen: Ab dem 13. Jänner 2023 erwartet die kulinarische Szene Wiens mit „Le Petit Chef“ ein spannender Neuzugang. Mithilfe innovativer 3D-Mapping-Technologie wird Gästen im Hilton Vienna Plaza ein futuristisches Ensemble aus virtuellem Erlebnis und Fun-Dining kredenzt. Kreiert von den belgischen Künstlern Antoon Verbeeck und Filip Sterckx, erzählt eine auf den Tisch projizierte Dinnershow die Geschichte von „Le Petit Chef“ – dem 58 Millimeter großen Miniatur-Chefkoch, der von kleiner Zauberhand außergewöhnliche Gerichte zubereitet.

„Der kleinste Küchenchef der Welt setzt seine erfolgreiche Welttournee fort und kommt erstmals nach Österreich. Das Hilton Vienna Plaza wird zur großen Showbühne von ‚Le Petit Chef‘.Wir sind uns sicher, dass der kleine Gastkoch das österreichische und Wiener Publikum verzaubern wird“, kommentiert Hotel Managerin Stella Zinn.

Abgerundet wird das Fun-Dining-Erlebnis durch spezielle Menüs, bestehend aus sowohl regionalen als auch internationalen Gerichten, darunter etwa Bouillabaisse mit Sauce Rouille, Beiried-Schnitte vom Simmentaler Rind mit Trüffel, Hummer mit Chimichurri, Zitrus-Hollandaise und Wildkräutern oder Crème Brûlée von der Bourbon-Vanille mit Beerenragout und Feigen. Auch ein Menü für Vegetarier oder Kinder ist erhältlich. Nähere Infos und Tickets unter lepetitchef.com/Hilton-Vienna-Plaza

Ähnliche Artikel
Top