Du bist hier
Home > Branchen Insider > Getränke > Brauerei Schwechat bringt tropischen Christkindl Zwicklbock an den Zapfhahn

Brauerei Schwechat bringt tropischen Christkindl Zwicklbock an den Zapfhahn

In der Brauerei Schwechat wird mit dem Christkindl Zwicklbock eine besondere Spezialität gebraut.
In der Brauerei Schwechat wird mit dem Christkindl Zwicklbock eine besondere Spezialität gebraut.

Bock- oder Starkbier ist eine saisonale Spezialität, die laut aktuellem Bierkulturbericht rund 20 Prozent der Österreicher gerne genießen. Vor allem vor Weihnachten ist es Tradition in den Brauereien, besonders starke Biere für den außergewöhnlichen, festlichen Genuss zu präsentieren. So bietet die Brauerei Schwechat mit dem winterlichen Schwechater Christkindl Zwicklbock eine besonders geschmacksintensive Variante dieses Biertypus‘.

Mit seiner kräftigen Naturtrübung in einem satten Honiggelb präsentiert sich die winterliche Spezialität gekrönt von einem dichten, reinweißen, feinporigen Schaum. Neben einer extravaganten Hopfennase treten tropische Früchte im Aroma hervor. Der Antrunk wird dominiert von Ananas, Limetten und Stachelbeere. Dazu kommen Aromen von Mango und Maracuja.

Erhältlich ist diese Spezialität (17,7° Plato, Alkoholgehalt 7,6 Volumenprozent) im 20-l Fass für die bieraffine Gastronomie – solange der Vorrat reicht.

Ähnliche Artikel
Top