Du bist hier
Home > Shaker > Personalia > Personelle Veränderungen bei IDEAL AKE

Personelle Veränderungen bei IDEAL AKE

Neue Gesichter bei IDEAL AKE: Peter Kinast (l.) und Peter Habersatter
Neue Gesichter bei IDEAL AKE: Peter Kinast (l.) und Peter Habersatter

Mit Peter Habersatter wechselt ein erfahrener Fachmann an die Management-Spitze von IDEAL AKE, einem österreichischen Hersteller von Kühl- und Wärmegeräten für Lebensmittel in Gastronomie, Hotellerie und Handel. Habersatter verfügt über insgesamt 35 Jahre Erfahrung in der Gastronomie, davon 23 Jahre in der Edelstahlbranche. „Ich freue mich auf diese neue Herausforderung in diesen durchaus spannenden Zeiten“, so Habersatter. „IDEAL AKE ist ein Leitunternehmen in den Regionen der beiden Produktionsstandorte sowie absoluter Qualitäts- und Innovationsführer in der Branche. Wir sind die führenden Unternehmen in Sachen Ökodesign und F-Gase-Verordnung. Ich bin stolz darauf, diese Unternehmen zu führen und weiter nach vorne zu bringen.“

Gemeinsam mit Oliver Frosch, der seit 2022 als Geschäftsführer bei IDEAL tätig ist, bildet Peter Habersatter nun die Doppelspitze des Gmundner Unternehmens. „Mit Peter Habersatter konnten wir den perfekten Mann für unser Unternehmen gewinnen. Seine genaue Arbeitsweise, seine Marktkenntnis und seine Entschlossenheit sprechen für ihn“, so Oliver Frosch.

Neben der personellen Veränderung in der Geschäftsführung gibt es auch einen neuen Mitarbeiter im Außendienst: Nach 1,5-jähriger IDEAL-Auszeit kehrt Peter Kinast als Vertriebsmitarbeiter im Außendienst zurück. Fundiertes Produktwissen sowie ausgezeichnete Marktkenntnis zeichnen den Vertriebs-Spezialisten aus. „Der direkte Kundenkontakt und die Umsetzung von großartigen Projekten mit unseren Partnern und Kunden – das sind die Dinge, auf die ich mich am meisten freue“, so Peter Kinast. Er wird dabei die Kunden und Partner in Österreich und der Schweiz betreuen.

Ähnliche Artikel
Top