Du bist hier
Home > Shaker > Raxalpe: Naturerlebnis für die ganze Familie

Raxalpe: Naturerlebnis für die ganze Familie

Naturerlebnis für die ganze Familie Raxalpe
Mehr als 400 Besucher zog es trotz wechselnder Witterungsverhältnisse auf das Raxplateau. Mit dabei: die Rax-Alpakas von Familie Siwatz

Bastel-, Mal- und Insektenstationen, Kräuterwanderungen, actionreiche Flying-Fox-Abseilübungen und kuschelige Alpakas – das bunte Programm beim erstmalig organisierten Kindertag auf der Rax sorgte für strahlende Kinderaugen.

„Die Natur ist für unsere Kinder der tollste und wichtigste Spielplatz. Mit dem Kindertag haben wir ein neues Highlight auf 1.545 Metern Seehöhe ins Leben gerufen“, ist Bernd Scharfegger, Geschäftsführer des Scharfeggers Raxalpen Resort, überzeugt.

Ziel war es, den Kindern und Jugendlichen Mutter Natur ein wenig näher zu bringen. Über 400 Gäste zog es trotz wechselnder Witterungsverhältnisse auf das Raxplateau. Bereits bei der Talstation der Rax-Seilbahn wollten die Kinder in der Hüpfburg hoch hinaus. Scharfegger: „Für die Kinder folgte eine Gratisfahrt mit der Rax-Seilbahn. Oben am Berg angekommen wartete mit Mal-, Bastel- und Kreativstationen der Familie Seyr ein buntes Rahmenprogramm.“

Doch die heimlichen Stars an diesem Tag waren andere: die beiden Alpakas, Julius und Space, die für eine Kuschelauszeit zur Verfügung standen. „Die Fantasie wurde angeregt und der Kreativität freien Lauf gelassen – der Kindertag wird auch zukünftig fixer Bestandteil bei uns am Berg sein“, weiß Scharfegger schon jetzt.

Weitere Informationen: www.raxalpe.com

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top