Du bist hier
Home > Branchen Insider > Getränke > Stiegl greift nach den Sternen

Stiegl greift nach den Sternen

Milchstraße Stiegl greift nach den Sternen Das saisonale Stiegl-Hausbier „Milchstraße“ in Bio-Qualität ist von 1. Jänner bis 28. Februar 2022 erhältlich.
Das saisonale Stiegl-Hausbier „Milchstraße“ in Bio-Qualität ist von 1. Jänner bis 28. Februar 2022 erhältlich.

Die Milchstraße – unsere Heimatgalaxie – zeigt sich am nächtlichen Himmel als milchig-weißes Band aus unzähligen Sternen. Galileo Galilei hat sie Anfang des 17. Jahrhunderts als Erster durch ein Fernrohr erblickt. Sein Zeitgenosse, der Astronom und Mathematiker Johannes Kepler, bestätigte die herausragende Entdeckung. Mit der Neuauflage des beliebten Hausbiers „Milchstraße“ präsentiert Stiegl zum Jahresauftakt seine saisonale Bierspezialität als Hommage an den bedeutenden Astronomen und Mathematiker, dessen Geburtstag sich am 27. Dezember dieses Jahres zum 450. Mal jährt.


Dafür wurde in der Stiegl-Hausbrauerei wieder an der passenden Rezeptur getüftelt und so ist die diesjährige Interpretation des obergärigen Milk Stouts besonders vollmundig und schokoladig im Geschmack. Oder wie Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker mit einem Augenzwinkern sagt: „Unser ‚Milchstraße‘ heißt nicht nur wie eine Galaxie, sondern schmeckt auch so – unendlich gut.“ Optisch präsentiert sich die saisonale Bierspezialität im Glas tiefschwarz, gekrönt von einer cremigen, getönten Schaumhaube. Trinker beschreibt die Bierkreation (Alkoholgehalt: 6,0 % Vol.), die mit Chocolate Malz aus Laufener Landweizen, getoastetem Schwarzhafer und Milchzucker gebraut wird, folgendermaßen: „Aromen von Kakao, Milchschokolade und Karamell verwöhnen die Sinne, der lieblich süße und zugleich vollmundige Geschmack klingt mit einem Hauch dunkler Trockenfrüchte aus.“ Am besten genießt man das Milk Stout zu süßen Köstlichkeiten wie Vanilledesserts, Nougatknödel, Topfenpalatschinken oder Pralinen, es harmoniert aber auch hervorragend mit Dörrpflaumen und würzigem Käse oder Brie.

Von 1. Jänner bis 28. Februar ist das Stiegl-Hausbier „Milchstraße“ im Stiegl-Braushop, im Stiegl-Getränkeshop Salzburg und online auf www.stiegl-shop.at sowie bei ausgewählten Partnern der Gastronomie und des Lebensmittelhandels in der 0,75-Liter-Einwegflasche erhältlich. In der Gastronomie kann man das neue Stiegl-Hausbier auch frisch gezapft vom Fass genießen.

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.