Du bist hier
Home > Shaker > Personalia > Seccua Holding AG mit neuer Geschäftsführung

Seccua Holding AG mit neuer Geschäftsführung

Michael Hatzelmann


Michael Hatzelmann übernahm mit 1. Oktober 2021 die Geschäftsführung der Seccua Holding AG. Am 7. September 2021 hatte die Mann+Hummel Gruppe alle Unternehmensanteile des Trinkwasser-Filtrationsspezialisten erworben. Schon 2019 hatten die Ludwigsburger Filtrationsspezialisten in eine strategische Partnerschaft mit Seccua investiert.


Mit Michael Hatzelmann steht künftig ein Mann an der Spitze der Seccua, der die Mann+Hummel Gruppe „schon sein halbes Leben“ lang kennt: Seit April 1998 arbeitet Hatzelmann in verschiedenen Funktionen und Positionen für das Familienunternehmen – zunächst im Erstausrüstungs-Bereich, zuletzt im Automotive Aftermarket.

Seit einigen Jahren bündelt Mann+Hummel unter diesem Dach seine Aktivitäten in den Bereichen Luft- und Wasserfiltration. Vom großen Potential der Seccua ist Hatzelmann fest überzeugt: „Sauberes Trinkwasser ist eine wertvolle Ressource, ein Menschenrecht. Ich bin stolz darauf, mit meiner Arbeit künftig dazu beitragen zu können, mehr Menschen den Zugang zu sauberem Wasser zu ermöglichen.“ Wichtig ist für ihn deshalb die Erschließung weiterer Märkte durch neue Vertriebs- und Marketingkanäle.

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.