Du bist hier
Home > Shaker > Personalia > Neuer Standortgeschäftsleiter bei Transgourmet Zell am See

Neuer Standortgeschäftsleiter bei Transgourmet Zell am See

Christian Hann TransgourmetDer Gastronomie-Großhändler Transgourmet expandiert und errichtet bis zum Frühsommer 2022 seinen vierzehnten Standort in Zell am See. Bereits jetzt hat der erfahrene Handels-Profi Christian Hann die Funktion des Standortgeschäftsleiters übernommen. Der 32-jährige gebürtige Salzburger ist in dieser hauptverantwortlich für die Führung des Standortes und lenkt alle operativen Geschicke. Gemeinsam mit seinem künftig mehr als 70-köpfigem Team tritt er an, um den neuen Standort, der als Abhol- und Zustellmarkt betrieben wird, bei den Hauptzielgruppen Gastronomie und Hotellerie in den Bezirken Zell am See, St. Johann/Pongau bis nach Kitzbühel zu verankern Hann absolvierte eine Lehre als Einzelhandelskaufmann und studiert Betriebswirtschaftslehre an der IFM Salzburg. Er verbrachte seine berufliche Laufbahn in der Spar AG – zuletzt fungierte er als Gebietsleiter Einzelhandel sowie als Key User in Salzburg und Tirol.

Ähnliche Artikel
Top