Du bist hier
Home > Branchen Insider > Getränke > Graz in der Flasche

Graz in der Flasche

Graz GinDer neue „Graz Gin“ steht in seinem gesamten Konzept im Zeichen der steirischen Landeshauptstadt. Er duftet nach Lindenblüten und Holundersträuchern vom Schlossberg, fasziniert am Gaumen mit südlichen Zitronennoten und Süßholz, und erinnert im Nachhall an den frisch gemahlenen Kaffee der Grazer Röstmanufaktur J. Hornig. „Wir bringen den Geschmack einer ganzen Stadt in die Flasche“, sagt Produzent Wolfgang Thomann, der vor allem mit seinem Aeijst-Gin zu den besten Gin- Produzenten Österreichs zählt. So soll der Graz Gin jetzt auch zum geschmacklichen Aushängeschild und Tourismus-Souvenir von Graz werden. Erhältlich ist er im Shop von Graz Tourismus in der Herrengasse, über den Webshop und bei „Dr. Bottle“ in der Grazer Reitschulgasse 27 von Bernd Brünner, der den Graz Gin mit seinem Unternehmen „Home of Spirits“ abfüllt. Der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl verlieh dem neuen Gin offiziell das Grazer Stadtwappen. Auffallend ist auch die eckige Flaschenform: Aneinander gereiht ergeben die vier Flaschen das Bild des Uhrturms gemeinsam mit dem Grazer Panther. Die 42,1 Prozent stehen für die 421 Stufen, die vom Schlossbergplatz bis zum Uhrturm gehen. www.graz-gin.at

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.