Du bist hier
Home > Branchen Insider > Getränke > Charles Heidsieck feiert Jubiläum

Charles Heidsieck feiert Jubiläum

Charles Heidsieck feiert Jubiläum


2022 hätte Charles Heidsieck seinen 200. Geburtstag gefeiert. Zu Ehren seines Gründers hat das bekannte Champagnerhaus daher eine limitierte künstlerisch gestaltete Jubiläumsedition des Brut Réserve unter dem Motto „200 Years of Liberty“ auf den Markt gebracht. Der Champagner besteht aus je 40 Prozent Pinot Noir und Chardonnay sowie aus 20 Prozent Pinot Meunier. Es werden nur Moste aus der ersten Pressung verarbeitet, die Vinifizierung erfolgt in Stahltanks. Dank eines gut 50-prozentigen Anteils an Reserveweinen, die bis zu 20 Jahre alt sind bietet die Assemblage ein komplexes und üppiges Bouquet in der Nase mit etwas frischem Brioche, reifen Früchten und Mandelaromen. Am Gaumen ist die Textur cremig mit Zwetschgen- und Kirschnoten. Die Reserveweine verleihen dem Champagner Fülle. Leichte Vanillenoten im Abgang.


Zu den Geheimnissen der Champagner von Charles Heidsieck gehören u.a. die über 2000 Jahre alten gallo-romanischen Kreidekeller, in die der Gründer 1867 erstmals investierte und die heute noch in Gebrauch sind, um die Weine mehrere Jahre reifen zu lassen. Zudem legt man Wert auf Komplexität: Bis zu 150 klare Weine, die auf der Hefe bleiben bis ihre Aromen voll ausgereift sind, bilden die Grundlage der hier produzierten Champagner.

www.morandell.com

Ähnliche Artikel
Top