Du bist hier
Home > Branchen Insider > Non Food > Reinigung & Hygiene

Für einen glänzenden ersten Eindruck

In der Gastronomie gilt es, die Gäste nicht nur mit köstlichen Gerichten zu überzeugen, sondern auch mit Gläsern und Geschirr zu glänzen. Ein Schlüsselfaktor für einwandfreie Spülergebnisse und funktionstüchtige Maschinen ist das Wasser, dessen Qualität regional oft sehr unterschiedlich ist. BRITA hat speziell für Spülmaschinen zwei Filter im Sortiment, die das Wasser für den Spülvorgang perfekt aufbereiten. Geschirr, Gläser und Besteck stechen uns sofort ins Auge – egal ob im Restaurant oder Schnellimbiss. Flecken, Schlieren und Ablagerungen sind stumme Zeugen eines schlechten Spülvorgangs oder nicht optimalen Wassers – oder von beidem. Oft liegt es am Leitungswasser, wenn der erste Glanz fehlt. Wasser unterscheidet sich regional in seinen Inhaltsstoffen. Es enthält aus der Umwelt beispielsweise natürliche Stoffe wie Mineralien. Manche Wasserversorger verwenden Chlor zur Desinfektion oder Mittel zur Entfernung von Eisen und

Tipp des Monats 10/20

Miele Professional Wäscherei- und Spültechnik als kompetenter Partner der Gastronomie und Hotellerie punktet Fachkompetenz und mit einem System Bonus*bis zu 1.500 Euro auf zahlreiche Geräte. Premium-Produkte, individueller Service und ein attraktiver System Bonus* kennzeichnen das Angebot von Miele für seine Partner. Wegpfeiler für den gemeinsamen Erfolg sind in Europa produzierte innovative Produkte, Qualität, Nachhaltigkeit sowie individuelle Lösungen für den Kunden. Das ist #TheMieleWay zu mehr Effizienz, Hygiene und Profitabilität. Miele Professional Geräte werden von Miele Ingenieuren entwickelt und die sorgfältig ausgewählten Komponenten überwiegend in eigenen Kompetenzwerken in Deutschland, Österreich und Europa hergestellt. Das garantiert höchste Produktlebensdauer sowie beste Produktqualität. Miele bietet professionelle Wäscherei- und Spültechnik für spezifische Anforderungen: Leistungsstarke Waschmaschinen, Trockner und Mangeln, Spüllösungen sowie sorgfältig abgestimmtes Zubehör ermöglichen eine effiziente Reinigung und zügige Arbeitsabläufe. Die robuste Technik sorgt zudem für

„Relentless Recovery“ Der Weg nach vorne

So bezeichnet Ecolab sein spezielles Programm zur Wiedereröffnung von Gastronomie und Hotellerie. Das Unternehmen mit Erfahrungen in Zeiten von SARS oder H1N1 ist auch in der Coronavirus-Pandemie ein verlässlicher Partner für einen sauberen, sicheren und gesunden Betrieb, erklärt Sebastian Scholl, European Marketing Communications Manager, Ecolab Deutschland GmbH. Ziel aller Hygienemaßnahmen ist es, mit Fachwissen und intensiver Beratung die Ausbreitung von Covid-19 zu bekämpfen und das Risiko für Mitarbeiter und Gäste zu verringern. Ein Programm, bestehend aus Hilfsmitteln, Materialien, Hygieneplänen, Verfahrenskarten, Checklisten und Schulungen für Mitarbeiter, soll Gastronomen und Hoteliers bei ihren Hygienemaßnahmen unterstützen. Die Maßnahmen können sowohl vor Ort, als auch online oder über frei verfügbare Webinare durchgeführt werden. Auf der Ecolab Internetseite gibt es nach Betriebs- bzw. Branchentypen die entsprechenden Links. Gastronomie: https://de-de.ecolab.com/coronavirus-foodservice Hotellerie: https://de-de.ecolab.com/coronavirus-hospitality

Fit für die Wieder-Eröffnung

GASTRO im Interview mit DI (FH) Andreas Marksteiner, Abteilungsleiter hollu Anwendungstechnik, zum Thema, welche Maßnahmen beim Hochfahren des Betriebes zu beachten sind. Wie mache ich meinen Betrieb hygienetechnisch wieder fit? „Beim Aufarbeiten der Krise wird es notwendig sein, sich im eigenen Betrieb nochmal intensiv mit den Themen Hygiene und Eigenverantwortung zu beschäftigen. Wo sind Risiken und Gefährdungspotenziale und wie kann man diese mit wirtschaftlich vernünftigen Maßnahmen beherrschen? Als Hygienepartner unterstützen wir unsere Kunden dabei und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Konzepte mit detaillierten Reinigungs- und Desinfektionsplänen. Darüber hinaus bieten wir unsere Kunden unser langjähriges Praxiswissen, welches wir an unserer hollu Akademie oder in individueller Beratung und Consulting weitergeben. Wir sind hier stets am neuesten Stand und reagieren schnell auf aktuelle Entwicklungen, wie auch die neue Online-Ausbildung zum TÜV-zertifizierten Risikomanager im Bereich mikrobiologischer Kontaminationen

Ideale Spül­ergebnisse mit der richtigen Spülchemie

Als Spezialist für gewerbliche Spülsysteme und brillante Spülergebnisse befasst sich Winterhalter im Gesamtsystem gleichermaßen um Spül­maschinen, Wasseraufbereitungsgeräte und Spülkörbe – sowie freilich um die richtige Spülchemie. Sie ist eine feste und wichtige Komponente in der Gesamtlösung des einwandfreien Spülprozesses. Winterhalter entwickelt in eigenen  Labors, am Firmensitz im deutschen  Meckenbeuren am Bodensee, eine ganze Bandbreite an Reinigern mit höchster Wirksamkeit und bietet ein komplettes Programm, abgestimmt auf Spülgut, Verschmutzungsgrad und Wasserhärte an. Reiniger für Gläser, Silber und Aluminium benötigen beispielsweise spezielle material- und dekorschonende Inhaltsstoffe. Produkte mit Aktivchlor kommen vorwiegend bei Kaffee- und Teerückständen zum Einsatz, da Aktivchlor eine bleichende Wirkung hat. Alkalische Universalreiniger, die zumeist in Küchen eingesetzt werden, sind auf typische Verschmutzungen von Geschirr ausgerichtet. Sie wirken besonders gut bei Stärke- und Fettverschmutzungen. Bei hohem Eiweiß- oder Schmutzeintrag werden Reiniger

Tipp des Monats 09/19

Miele Professional bietet bedarfsgerechte Systemlösungen für die Gastronomie und Hotellerie und wird auf der FAFGA auch wieder mit dem Partner Riedel mit seiner Tasting-Bar dabei sein. Im Produktbereich erwarten Sie die neuen Kleinen Riesen und die neuen Tankspüler. Miele Professional präsentiert auf der diesjährigen FAFGA in Innsbruck (16. bis 19. September) neben dem gesamten Produkt-Portfolio, gemeinsam mit dem Partner Riedel, eine „Riedel-Tasting-Bar“ am neuen, offen gestalteten Messestand. Gemeinsam mit Riedel wird auch ein Gewinnspiel am Messestand veranstaltet, bei dem es einen Kaffeevollautomaten und Gläser-Sets von Riedel zu gewinnen gibt. Miele bietet professionelle Wäscherei- und Spültechnik für spezifische Anforderungen. Leistungsstarke Waschmaschinen, Trockner und Mangeln, Spüllösungen sowie sorgfältig abgestimmtes Zubehör ermöglichen eine perfekte und effiziente Reinigung sowie zügige Arbeitsabläufe. Die robuste Technik sorgt zudem für einen störungsfreien Betrieb. Durch ihre niedrigen Betriebskosten sind Miele Geräte

Tipp des Monats 5/19

Die neuen Kleinen Riesen: die kompakten Waschmaschinen und Trockner von Miele sind bereit für ihren Einsatz. Wo täglich große Wäschemengen anfallen, bewähren sich seit mehr als 40 Jahren die Kleinen Riesen von Miele Professional. Um auch in Zukunft die Wäscheberge bewältigen zu können, wurden die beiden Baureihen Performance und Performance Plus entwickelt, die mit erstklassiger Leistung und höchster Effizienz bei schonendem Ressourceneinsatz überzeugen. Gleichzeitig erfüllen die Maschinen bereits heute die digitalen Standards von morgen. In den verschiedensten gewerblichen Einsatzgebieten garantieren die Maschinen perfekte Wasch- und Trockenleistung und besondere Nutzerfreundlichkeit. Die neuen Modelle sind die passenden Lösungen für unterschiedliche Branchen: Hotellerie und Gastronomie Senioren- und Pflegeheime Wohnanlagen und Studentenheime Handwerksbetriebe Die Basis für erstklassige Gastlichkeit und zufriedene Kunden Gepflegte Textilien sind das Aushängeschild eines jeden Hotellerie- und Gastronomiebetriebes. Die High-End-Baureihe Performance Plus ist speziell für

Professionelle Ausbildung zum Executive Housekeeper in der hollu Akademie

Ausbildung zum Executive Housekeeper hollu

Das Anlernen von neuem Personal kostet Hoteliers immer wieder Zeit und Geld. Mit einem Executive Housekeeper im Haus können Hoteliers die Fluktuationsrate in der Reinigungsdienstleistung nachhaltig verringern, die Qualitätsstandards jedoch verbessern. Wichtige Trainingstools und Qualitätsmanagement-Standards werden vermittelt, die den Reinigungsalltag spürbar erleichtern. Ebenso stehen klassische Führungsaufgaben auf dem Lehrplan. Nach Abschluss der Ausbildung sind die Absolventinnen und Absolventen in der Lage, die wachsenden Herausforderungen im Training und in der Einschulung von Mitarbeitern im Rahmen ihrer Abteilungsleiterfunktion perfekt zu meistern. Hoteliers profitieren in mehrfacher Hinsicht: effizientere Erledigung der täglichen Reinigungsaufgaben in ihrem Betrieb mehr Nachhaltigkeit in puncto Materialreinigung & -pflege Werterhalt ihrer Ausstattung und Einrichtung geringere Fluktuation höheres Wohlbefinden für die Gäste Daten & Fakten: TÜV-personenzertifizierte Ausbildung an der nach ISO-29990 zertifizierten hollu Akademie 20 Tage berufsbegleitend, ca. sechs Monate sowie drei Prüfungstage Kosten:

Partner des Monats 09/18

Schaffen mehr als Sie denken! Die Kleinen Riesen von Miele bedeuten Qualität und Langlebigkeit für jedes Gewerbe. Wenn die Wäschemengen die üblichen Haushaltsanforderungen überschreiten, wird es Zeit für den Einstieg in die professionelle Wäschepflege – am besten mit Miele Professional. Die Kleinen Riesen von Miele versetzen Wäscheberge: schonend, zuverlässig und effizient. Profis aus der Gastronomie überzeugen sich am besten gleich selbst. Kraft ist nicht gleich Größe. Die Kleinen Riesen von Miele Professional passen mit ihrer minimalen Stellfläche in jede Waschküche und sorgen mit ihrem perfekten Zusammenspiel für punktgenaue Ergebnisse, abgestimmt auf die Anforderungen jeder Wäsche – und das bei kürzesten Laufzeiten! Kleine Geräte ganz groß: Ihre Aktionsvorteile! Sichern Sie sich Ihre Profi-Waschmaschine jetzt um nur € 2.590,-, und erhalten Sie zusätzlich beim Kauf eines Trockners € 259,- Set-Bonus. Miele Professional. Immer Besser. Der Aktionszeitraum gilt

50 Jahre Schulthess Österreich

Wäschepflege Gastronomie 50 Jahre Schulthess Österreich

Was im Jahr 1845 mit der Gründung einer Bauspenglerei in der Schweiz begann, ist auch eine österreichische Erfolgsgeschichte: Schulthess Österreich feiert 2018 das 50-Jahr-Jubiläum. Seit 50 Jahren erfolgreich – im Jahr 1968 begann die österreichische Schulthess-Geschichte: Die Zusammenarbeit zwischen Kurt Altmann-Althausen von Dika International in Wien und Robert Weber von Schulthess Maschinen AG in Zürich nahm ihren Anfang. Im Juli 1968 wurde Schulthess Maschinen Wien ins Firmenregister aufgenommen. Und der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten: Zu den treuen Schulthess-Kunden gehörten schon bald der Theater-Kostümverleih Lambert Hofer in Wien, zahlreiche Krankenanstalten, Reha-Zentren und Alters- und Pflegeheime sowie die jordanische Residenz in Wien. Ja, sogar beim weltberühmten Dirigenten Herbert von Karajan stand eine Schulthess-Maschine! Schulthess-Geschichte – Wäsche einfüllen, Programm wählen, fertig: Was heute so einfach ist, war bis ins letzte Jahrhundert Schwerstarbeit.

Top