Du bist hier
Home > Shaker > Zillertals größte Photovoltaikanlage

Zillertals größte Photovoltaikanlage

Zillertals größte Photovoltaikanlage Christian und Heinrich Kröll freuen sich über die neue Photovoltaikanlage auf dem Dach der Erlebnissennerei Zillertal
Christian und Heinrich Kröll freuen sich über die neue Photovoltaikanlage auf dem Dach der Erlebnissennerei Zillertal

In Tirols größter Privatsennerei, der Erlebnissennerei Zillertal, wird auch weiterhin auf mehr Nachhaltigkeit und Regionalität gesetzt. Mit Sonnenenergie und klimafreundlichen Verpackungsmaterial kündigt der Zillertaler Familienbetrieb weitere umweltschonende Maßnahmen an. Innerhalb der nächsten drei Jahre sollen durch die Verpackungsumstellung auf nachhaltige und ressourcenschonende Materialien mindestens 30 Tonnen Müll eingespart werden. Und seit November 2020 setzt die Erlebnissennerei auf Sonnenenergie und hat dem Dach des Firmengebäudes eine weitere Funktion verliehen. Das Dach der Sennerei dient jetzt als Photovoltaikanlage mit insgesamt 1644 Modulen. Das ergibt eine Gesamtmodulfläche von 2.663 m², mit der mehr als 530.000 kWh am Standort durch die Umwandlung von Lichtenergie produziert werden. Diese werden zu 100 Prozent selbst genutzt, sodass weitere CO²-Emissionen vermieden und zusätzlich das allgemeine Stromnetz entlastet wird. Ein weiterer Schritt zur Energieeinsparung und Verbesserung der CO²-Bilanz ist eine neue Wärmerückgewinnung an der Dampfkesselanlage, die für die gesamte Wärmeerzeugung im Molkereibetrieb verantwortlich ist. Dadurch gelingt der Erlebnissennerei eine weitere Energieeinsparung von rund 975 Tonnen CO². www.erlebnissennerei-zillertal.at

Ähnliche Artikel
Top