Du bist hier
Home > Branchen Insider > Termine > Messetermine > Wedl lädt trotz FAFGA-Absage zur Hausmesse

Wedl lädt trotz FAFGA-Absage zur Hausmesse

Wedl will im September im Rahmen seiner Hausmesse in Innsbruck wieder möglichst viele Kunden von seinem Angebot überzeugen.
Wedl will im September im Rahmen seiner Hausmesse in Innsbruck wieder möglichst viele Kunden von seinem Angebot überzeugen.

Am 20. und 21. September 2021 stellt das Handelshaus Wedl mit 70 namhaften Ausstellern ein umfangreiches Sortiment bei der Wedl Hausmesse in der Messe Innsbruck – Halle B.1 – vor. Das Tiroler Familienunternehmen will seine Kunden an zwei Messetagen durch die breite Welt der Kulinarik führen. Dazu Lorenz Wedl: „Unsere Hausmesse hat in den vergangenen Jahren viel positive Resonanz erhalten. Aus diesem Grund und nach positiven Rückmeldungen unserer Kunden und Partner wollen wir auch dieses Jahr eine Plattform zum Austausch bieten, trotz Absage der Fafga light.“ Das Angebot reicht dabei von regionalen Highlights über exklusive Delikatessen bis hin zu Gaumenfreuden aus den Bereichen Fisch & Fleisch sowie Obst & Gemüse.

Die Wedl Hausmesse will interessierte Fachbesucher mit vielen Neuigkeiten und Innovationen auf die kommende Wintersaison vorbereiten. Mit besonderem Schwerpunkt präsentiert Wedl in diesem Jahr ganz unter dem Motto „Bella Italia“ Spezialitäten der südlichen Nachbarregionen. Neben kulinarischen Schmankerln darf die passende Weinbegleitung nicht zu kurz kommen – Beratung inklusive. Um den Fachbesuchern die Herkunft der Weine näher zu bringen, stellen Topwinzer aus Österreich außerdem ihre Produkte vor.

Für die Sicherheit der Besucher wurde ein umfangreiches Hygienekonzept mit Maßnahmen erarbeitet. Es gilt u.a. die 3 G Regel! Weitere Info: www.wedl.com/messe

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.