Du bist hier
Home > Shaker > Wien unter weltweite Top-Reiseziele gereiht

Wien unter weltweite Top-Reiseziele gereiht

Top-Reiseziele Auch Wiens Ostermärkte werden von „Travel + Leisure“ ins Treffen geführt.
Auch Wiens Ostermärkte werden von „Travel + Leisure“ ins Treffen geführt.

Ein positives Signal für den Wiener Tourismus in herausfordernden Zeiten: „Travel + Leisure“ – eines der größten Reisemagazine in den USA – wählte die Hauptstadt erst kürzlich unter die „Best Places to Travel in April 2022“. „Wien ist damit neben Paris die einzige europäische Stadt, die diese Auszeichnung geschafft hat. Das bedeutet Rückenwind für die Aktivierung des amerikanischen Reisepublikums, das uns auch während der Pandemie nicht im Stich gelassen hat, heuer aber in größerem Ausmaß zurückerwartet wird. Nach Deutschland verzeichnen wir aktuell die stärkste Buchungsnachfrage aus den USA, etwa ein Zehntel der derzeitigen Buchungen stammt zurzeit von dort“, erklärt Tourismusdirektor Norbert Kettner. Auch 2021 hielten sich die USA mit Platz 5 in den Top-10 der nächtigungsstärksten Herkunftsmärkte Wiens – gemessen nach Hotelumsätzen lagen sie sogar weiterhin (wie vor der Pandemie) auf Platz 3.

„Travel + Leisure“ zählt zu den führenden Reisemagazinen der USA, mit einer Leserschaft, die über diesen Markt hinausgeht. Mit einer monatlichen Printauflage von rund einer Million Stück und einer Onlinereichweite von 14,5 Millionen Unique Visitors gehört es zu den auflagenstärksten und einflussreichsten Reisemedien des amerikanischen Marktes.

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.