Du bist hier
Home > Branchen Insider > Termine > ÖHV-Kongress 2021 auf Juni verschoben

ÖHV-Kongress 2021 auf Juni verschoben

ÖHV-Kongress 2021Traditionellerweise geht der jährliche Kongress der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) ja im Jänner über die Bühne. Coronabedingt wurde für dieses Jahr ein Termin erst im April angepeilt, doch dieser wurde jetzt auch verschoben. „Wir hätten unsere Standards, die wir an ÖHV-Veranstaltungen anlegen, nicht zur Gänze erfüllen können. Da war die Entscheidung schnell gefällt: wir verschieben“, erklärt ÖHV-Generalsekretär Dr. Markus Gratzer die Hintergründe des Schrittes. Neuer Termin des Branchenevents unter dem Motto „Alles bleibt anders“ ist nun der 6. bis 8. Juni 2021, im Design Center in Linz: „Wir wollten schon lange nach Linz und in das Design Center. Eine Ausweich-Location wäre für uns nicht in Frage gekommen.“ Auf das Programm und der Abendveranstaltungen habe die Terminverschiebung keinen Einfluss, im Gegenteil: „Mit der Verschiebung in den Sommer bietet sich eine Reihe von neuen Möglichkeiten, sowohl für das Kongressprogramm tagsüber aber natürlich auch die Abendveranstaltungen“, freut sich Gratzer.

Wichtig in Zeiten der Pandemie: ein lückenloses Sicherheitskonzept, das in enger Abstimmung und Kooperation mit dem BMLRT und den ÖHV-Partnern Alpstar und hollu erarbeitet wird: „Neben umfassenden Hygienemaßnahmen wird es auch tägliche Testungen beim Eintritt ins Design Center geben. Die Sicherheit der Teilnehmer, Vortragenden, Partner und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat die höchste Priorität“, so Gratzer. Anmelden kann man sich schon jetzt online unter www.oehv-kongress.at

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.