Du bist hier
Home > Shaker > Mozart fährt Ski!

Mozart fährt Ski!

Mozart fährt Ski Flying-Mozart wird in der Skiwelt Amadé zum Einsatz kommen.
Flying-Mozart wird in der Skiwelt Amadé zum Einsatz kommen.

Zumindest beinahe! Denn in der neuen „Flying-Mozart“-Gondel, die ab dieser Wintersaison in der Skiwelt Amadé zum Einsatz kommt, werden Skifahrer auf dem Weg zum Gipfel mit Werken von Mozart begleitet. Die Kombination aus Ski und Musik bildet die touristischen Hauptthemen in einer perfekten Kombination ab und spiegelt sich auch in den beiden Botschaftern der aktuellen Winterkampagne des Salzburgerlandes wider. Einerseits Marcel Hirscher, der für das Skifahren steht und den Kinderskisport pushen möchte, und andererseits Rolando Villazón, der vorrangig die Mozartwoche im Jänner prolongiert. Einen „Freund für’s Leben“ habe er in Mozart gefunden, so der Startenor. Sowohl die Winterkampagne selbst mit persönlichen „Liebesbotschaften“ der beiden an den Winter als auch die Präsentation im Hotel Sacher in Wien zeigt eines ganz deutlich: Werbung funktioniert über Emotionen, die wiederum über Menschen transportiert wird, am besten. Und die Kombination der, auf den ersten Blick, konträren Themen Musik und Sport, sorgt für zusätzlichen Anreiz. www.salzburgerland.com

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.