Du bist hier
Home > Shaker > Da capo für Kultursommer im Hotel Regina

Da capo für Kultursommer im Hotel Regina

Im vergangenen Jahr – die Stadthotellerie war von der Pandemie schon voll betroffen – überlegte man im Wiener Traditionshotel Regina, wie man das Angebot auch für einheimische Gäste attraktivieren könnte. Herausgekommen ist damals ein Kulturangebot mit diversen Lesungen aus den Tagebüchern der Urgroßmutter von Wolfgang Kremslehner von der Eigentümerfamilie unter dem Titel „5 rooms, 5 acts“, das so erfolgreich war, dass man sich für den diesjährigen Sommer nicht nur zu einer Neuauflage, sondern zu einem richtigen „Kultursommer“ entschlossen hat, und zwar nicht nur im Hotel Regina, sondern auch im Schwesterbetrieb Graben Hotel, wie Kremslehner  aktuell erklärte.

Am 9. Juli beginnt der Veranstaltungsreigen mit dem Konzert „Ein Freund, ein guter Freund“ von den Comedian Singers im Regina und endet ebenfalls dort am 26. September mit einer großen Feier zum Jubiläum von 125 Jahren Kremslehner in Wien. Dazwischen gibt es Liederabende, Lesungen oder auch ein Dinner-Walk-around. Info: www.kremslehnerhotels.at/de/events

Ähnliche Artikel
Top