Du bist hier
Home > Posts tagged "Pandemie"

FAFGA 2021 abgesagt

Schon im vergangenen Jahr ist die Innsbrucker FAFGA der Pandemie zum Opfer gefallen. Für heuer war ursprünglich eine kleinere „FAFGA light“ geplant, die dieser Tage aber auch abgesagt werden musste.

Erfolgreiche Gastgartenförderung  

Aufgrund des geringeren Ansteckungsrisikos im Freien haben Gastgärten seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie jahreszeitenunabhängig stark an Bedeutung gewonnen. Darum hat das Tourismusministerium die „Gastgärtenförderung“ umgesetzt. Gastronomie-Betriebe haben diese Unterstützung genützt,

Positive Transgourmet-Bilanz, aber Mitarbeiter fehlen

Gastronomiegroßhändler Transgourmet zieht eine erste – durchaus positive – Zwischenbilanz über die vergangenen, von der Pandemie geprägten Monate: Diese seien für Gastronomie und Hotellerie „die schwierigste Zeit seit langem“ gewesen.

Conrad Seidls „Bier Guide 2021“ präsentiert  

„Bierpapst“ und GASTRO-Kolumnist Conrad Seidl hat soeben seinen neuesten Bier Guide 2021 vorgestellt – und der Pandemie-Lockdown dürfte innovativen Geistern die nötige Zeit zum Tüfteln verschafft haben. Seidl: „Nie zuvor

Da capo für Kultursommer im Hotel Regina

Im vergangenen Jahr – die Stadthotellerie war von der Pandemie schon voll betroffen – überlegte man im Wiener Traditionshotel Regina, wie man das Angebot auch für einheimische Gäste attraktivieren könnte.

ÖHV-Kongress im Zeichen des Aufbruches

Mehrmals wurde er verschoben, letztlich ging der traditionelle ÖHV-Kongress aber als eine der ersten Großveranstaltungen nach dem Beginn der Pandemie vor knapp eineinhalb Jahren im Design Center Linz über die

Zustellung für die ganze Familie

Dass das Thema Zustellung seit Ausbruch der Pandemie immer wichtiger geworden ist und vielen Gastronomiebetrieben zumindest eine Grundauslastung beschert hat, ist keine Neuigkeit. Im Vienna Marriott Hotel hat man diesen

Tourismus-Neustart auch in Südtirol

Südtirol ohne Tourismus? Das können und wollen sich viele Südtiroler nicht vorstellen. Nach einem Jahr im Zeichen der Pandemie umso weniger. Die Folgen der Coronapandemie führten dazu, dass viele Hotels

Tourismus-Comeback mitgestalten

Im Mai sollen nach derzeitiger Lage also die ersten Öffnungsschritte, der Anfang vom Ende der Pandemie eingeläutet werden. Diesmal also wirklich… Was der Tourismus jetzt für ein erfolgreiches Comeback braucht,

Metro richtet Corona-Teststraßen ein  

Metro Österreich verstärkt aktuell seine Bemühungen zur Eindämmmung der Pandemie: An den Standorten Wiener Neustadt, Vösendorf und Dornbirn wurden Teststraßen für Antigen-Schnelltests inkl. Testnachweis eingerichtet. Mitarbeiter, deren Angehörige und Freunde

Minus 170 Millionen Krügerl in der Gastronomie

Die Pandemie und die wiederholten Gastro-Lockdowns haben Österreichs Brauwirtschaft im Jahr 2020 stark getroffen. Während der Inlandsabsatz um 4,0 Prozent (rd. -342.000 hl) auf rd. 8,3 Millionen Hektoliter zurückging und

Konzeptoptimierung mittels Online-Webinar

Die anhaltend schwierige Situation auf Grund der Pandemie, stellt die gesamte Branche vor enorme Herausforderungen. Umso entscheidender ist es, unter den gegebenen Voraussetzungen möglichst effizient zu handeln und Ressourcen einzusetzen. Dies

Top