Du bist hier
Home > Branchen Insider > Termine > Kulinarik-Festival eat & meet

Kulinarik-Festival eat & meet

Kulinarik Festival Salzburg


Von 1.-31. März 2019 ist in der Salzburger Altstadt wieder der Genuss zu Hause. Unter dem Motto „Junges Gemüse mit Stil und Geschmack“ geht es um junge, frische Ideen, kreative junge Köche und Produzenten.

Gemüse das neue Fleisch

Gemüse ist der Ernährungstrend 2019 und auch die Festivalmacher sind der Meinung, dass Gemüse das neue Fleisch sei. An Bowls kommt niemand mehr vorbei, denn auch diese Form des Servierens, findet sich immer häufiger auf den Tischen. Wermut, Liebling der Barszene in den goldenen Zwanzigern drängt wieder in die Bars und genau diese Themen bilden die Schwerpunkte beim Salzburger Genussfestival im März.

Rückkehr des Frühlings in die Küche

Auf der Speisekarte des Festivals findet man dazu 165 Veranstaltungen an vielen verschiedenen Orten der Stadt und das junge, grüne Gemüse ist auch Sinnbild für die Rückkehr des Frühlings in die Küche. Serviert vorwiegend in Bowls, kredenzt mit dem Trendgetränk Wermut tut sich für Genießer einiges auf. Dazu Gespräche mit Persönlichkeiten aus der vielfältigen Gastronomie- und Kulturszene. Einige Beispiele gefällig? In der Galerie Frey im Nonntal kann man zwischen den Kunstwerken selbstgemachte Nudeln sowie Fleisch und Wurstwaren von Feinkost Stocker genießen, in der Zuckerlwerkstatt dem Zuckerlmacher über die Schulter schauen. Weinbergschnecken warten im Restaurant zum Eulenspiegel und im arthotel Blaue Gans treffen Genießer auf den Kochbuchautor und Blogger Claudio del Principe und seine Al Forno-Küche www.salzburg-altstadt.at/de/eat-meet

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top