Hühnerleber-Crostini

Inhaltsverzeichnis

Hühnerleber-Crostini Rezept

Zutaten:

  • › 6 Weißbrotscheiben
  • › 6 Stk. Hühnerleber
  • › 1 Eidotter mit etwas Obers verquirlt
  • › 1 mittelgroße Karotte
  • › 1 Staudensellerie
  • › Petersilie fein gehackt
  • › 1 kleine Zwiebel
  • › Salz, Pfeffer, Oregano
  • › 1 Spritzer Zitronensaft
  • › Butter
  • › Schnittlauch

Zubereitung:

Hühnerleber in 1 cm große Würfel schneiden. Karotte und Sellerie in feine Streifen, Zwiebel in feine Scheiben schneiden. Die Gemüsestreifen und Zwiebel in Butter langsam dünsten, die Hühnerleber dazugeben. Mit den Gewürzen, Zitronensaft und der Petersilie kurz durchschwenken, vom Feuer nehmen und mit dem verquirlten Eidotter abbinden: Auf getoasteten Weißbrotscheiben anrichten und mit Schnittlauch garnieren.

Werbung
Werbung
Werbung

GASTRO Links

GASTRO-NEWSLETTER

Um über die neuesten Nachrichten, Angebote und Sonderankündigungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Firma
* Anrede
* Nachname
* E-Mail

* Pflichtfelder