Du bist hier
Home > Branchen Insider > Services > Weiterbildung & Karriere > Erfolg für Österreichs Gastgewerbe bei den WorldSkills

Erfolg für Österreichs Gastgewerbe bei den WorldSkills

Die gastgewerblichen Fachverbände in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) freuen sich über das ausgezeichnete Ergebnis ihrer entsandten Fachkräfte bei den 46. WorldSkills, den Berufsweltmeisterschaften in Luzern. Nachdem Carina Warisch bereits im Bereich Rezeption die „Medallion for Excellence“ erkämpfen konnte, gibt es nun auch Auszeichnungen für die hervorragenden Leistungen in den Bereichen Restaurant Service und Küche.

Natalie Fehringer (Bild links), Vienna Marriott Hotel (Wien) konnte sich in der Kategorie Restaurant Service trotz der sehr starken internationalen Konkurrenz die „Medallion for Excellence“ erkämpfen. Im Bereich Küche sicherte sich Christoph Guggi (Bild rechts) vom Bärenwirt in Hermagor (Kärnten) aufgrund seiner bemerkenswerten Leistungen ebenfalls eine „Medallion for Excellence“.

Mario Pulker und Johann Spreitzhofer, die Obleute der Fachverbände Gastronomie und Hotellerie in der WKÖ, gratulieren den Teilnehmern: „Unser Nachwuchs hat mit bemerkenswertem Einsatz bei den WorldSkills wieder bewiesen, wie hochwertig die Ausbildung im österreichischen Gastgewerbe ist. Die nun offiziell ausgezeichneten Leistungen unserer Teilnehmer bestätigen den Erfolg unseres dualen Ausbildungssystems.“

Ähnliche Artikel
Top