Du bist hier
Home > Shaker > Erfolg auf internationaler Bühne – Benjamin Parth

Erfolg auf internationaler Bühne – Benjamin Parth

Erfolg auf internationaler Bühne Benjamin Parth (l.) mit David Sinapian (Präsident Les Grandes Tables du Monde) bei der Präsentation der neuen Mitglieder im Pavillon Ledoyen in Paris
Benjamin Parth (l.) mit David Sinapian (Präsident Les Grandes Tables du Monde) bei der Präsentation der neuen Mitglieder im Pavillon Ledoyen in Paris

Das Gourmetrestaurant Stüva in Ischgl ist ab sofort Mitglied der exklusiven Restaurantvereinigung Les Grandes Tables du Monde. Nur 188 Betriebe weltweit sind in der Vereinigung vertreten, darunter acht Österreicher. „Die Anzahl des Restaurants, die sich bei uns bewerben, steigt von Jahr zu Jahr, was ein klarer Indikator für das Ansehen und den Einfluss unserer Vereinigung ist“, so der Präsident David Sinapian. „Um bei Les Grandes Tables du Monde aufgenommen zu werden, muss ein Gastronom zunächst von drei bestehenden Mitgliedern der Vereinigung empfohlen werden. Die zweite Bedingung sind mindestens zwei Michelin-Sterne oder eine gleichwertige Bewertung eines angesehenen Gourmetführers in jenen Ländern, die nicht durch den Michelin-Guide abgedeckt werden. Die Bewerbung wird sodann von unserem ‚Board of Directors‘ geprüft. Ein Listing in unserem Guide bedeutet nämlich nicht nur, dass das Restaurant gehobene Küche serviert – schließlich sind wir kein gewöhnlicher Restaurantführer. Vielmehr bedeutet es, dass die Erfahrung in unseren Mitgliedsbetrieben außergewöhnlich ist. Denn es gibt einen Unterschied zwischen einem guten Restaurant und einem ‚Grande Table‘!“ lesgrandestablesdumonde.com 

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top