Du bist hier
Home > Shaker > Burger meets Gulasch

Burger meets Gulasch

Annie kocht


Dass traditionelle Küche auch hip und modern sein kann, will „Annie kocht“ ab sofort unter Beweis stellen. Die Gäste erwarten mitten in Wien Klassiker der österreichischen Hausmannskost wie Pfannengerichte, pikante Strudel, Gulasch oder Paprikahendl, neu interpretiert als Take-Away-Version. Ein Highlight auf der Karte, passend zum aktuellen U-Bahn- Bau direkt unter dem Lokal: Der U5-Burger (Bild) mit hausgemachtem Fleischlaberl und verschiedenen Toppings in einer Kaisersemmel serviert.


Neben den Standardgerichten, die immer auf der Karte zu finden sind, werden täglich mindestens zwei saisonale Speisen frisch gekocht. Eine davon vegetarisch bzw. vegan. In der Früh gibt es Kipferl vom Bio-Bäcker, Weckerl und Brote zum Mitnehmen sowie Kaffeespezialitäten to-go.

Für Inhaber Andreas Schwirtz ist es nach dem „Schwirtz“ und dem „Onkel Franz“ bereits das dritte Lokal in Wien. „Die Gäste erwarten herzhaft gutes Essen zum Mitnehmen. Wir überzeugen mit Respekt gegenüber den Zutaten, der Liebe zum Kochen und der Leidenschaft für die Gastronomie“, so der Wirt. www.anniekocht.at

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.