Du bist hier
Home > Branchen Insider > F&B > Getränke > Alles für die Bohne

Alles für die Bohne

Um den gastronomischen Alltag zu erleichtern, hat der Kaffeeanbieter Da Salzburger eine „All Inklusive“-Kaffeelösung kreiert, die sowohl schonend geröstete Bohnen in umweltfreundlicher Verpackung als auch Kaffeemaschinen, Zubehör, Schulungen und Services umfasst.

„Wer seinen Gästen gute Kaffeekreationen servieren möchte, muss mehr tun, als einfach guten Kaffee zu kaufen. Zustand, Einstellung und Pflege der Kaffeemaschine entscheiden maßgeblich über Top oder Flop des schwarzen Wachmachers“, erzählt Rafael Schärf, Founder und Inhaber von Da Salzburger. Damit Vollautomaten, Siebträger und Mahlwerke ohne Ausfallszeiten arbeiten und das Beste aus der Bohne herausholen können, ist neben Barista-Know-how auch technisches Wissen gefragt. Inmitten des arbeitsintensiven Gastronomiealltages stellt jedoch genau diese Kombination oftmals eine große Herausforderung dar.

Mit wenig Aufwand viel Kaffee

Genau an diesem Punkt setzt „Da Salzburger“ an: Der Anbieter von regionalem Kaffee sowie Kaffeetechnik und Service ermöglicht österreichweit eine „All Inklusive”-Lösung. „Sechs Jahrzehnte Erfahrung und sämtliche Aspekte einer modernen und erfolgreichen Gastronomie sind darin vereint“, erzählt Schärf. „Nicht oder schlecht gewartete Maschinen, fehlerhafter Umgang mit Reinigungsmitteln, verstopfte Milchaufschäumer oder fehlerhafte Maschinen­einstellungen: Im gastronomischen Alltag fehlt oftmals die Zeit für wichtige Wartungs- und Reinigungsarbeiten. Unsere Lösung soll eine Win-Win Situation darstellen bei der mit wenig Aufwand, möglichst viel Kaffee verkauft werden kann“, so Schärf.

Volle Kostenkontrolle

„Kaffeemaschinen sollen Kaffee machen anstatt Sorgen“, betont Schärf. „Sicherheit und volle Kostenkontrolle sind aktuell wichtiger denn je.“ Daher können sich Gastronomiepartner von Da Salzburger auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren. Um Kaffee, Kaffeemaschinen sowie dessen Full-Service (Beratung für passende Kaffeemaschine, Lieferung, Montage, Wartung, Jahresservice, Ersatzteile, Notdienst), Reinigungsmittel, Filter sowie Schulungen und Zubehör kümmert sich Da Salzburger als Support-Partner. Ausgaben für Großinvestitionen, Wartungen oder Neuanschaffungen fallen weg. Mit kalkuliertem Kaffee- oder Tassenverbrauch wird ein gleichbleibendes Budget errechnet, das als monatlicher Mietposten oder Kosten pro Tasse abgeschrieben werden kann. Diese „All Inklusive”-Lösung eignet sich gleichermaßen für Siebträgermaschinen und Vollautomaten mit jeder Kaffeemenge.

Qualität und Nachhaltigkeit

Mit einem anspruchsvollen Qualitätsbewusstsein in puncto Kaffee, Maschinen und Service kann sich der Gastronom auf eine reibungslose Zusammenarbeit verlassen. Darüber hinaus nimmt Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert ein: Als Österreichischer Familienbetrieb zählt Da Salzburger aus dem Haus der Familie Schärf GmbH zu den erfahrensten regionalen Kaffeeanbietern Österreichs mit zahlreichen Bio-Zertifikaten. www.dasalzburger.at­

Statt großer Investitionen für  Wartung oder Technik kann der Gastronom eine monatliche  Fixsumme abhängig von Verbrauch, Maschinenart  und Bruttoverkaufspreis  kalkulieren, die als Mietkosten zur Gänze abschreibbar sind
Statt großer Investitionen für Wartung oder Technik kann der Gastronom eine monatliche Fixsumme abhängig von Verbrauch, Maschinenart und Bruttoverkaufspreis kalkulieren, die als Mietkosten zur Gänze abschreibbar sind.
Kaffeelösung GastronomieDie Bestandteile der „All Inklusive”-Kaffeelösung im Detail:
  1. Kaffeemaschinen (Vollautomaten oder Siebträger)
  2. Kaffee (100% Hochland Arabica oder 100% Arabica)
  3. Full Service (inkl. Montage, Jahres­service, Ersatzteile, Arbeitszeit und Anfahrt)
  4. Reinigungsmittel (Kaffee & Milch­reiniger)
  5. Wasserfilter (Brita Technologie)
  6. Geschirr (hochwertigstes Porzellan­geschirr in vier Größen)
  7. Werbemaßnahmen wie Servietten, Karten, Plakate, Tischaufsteller etc.
  8. Halbtägige Produkt- und Maschinenschulung, ganztägige Kaffee-Experten-Schulung oder mehrtägige SCAE-zertifizierte Baristalehrgänge

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top