Du bist hier
Home > Branchen Insider > Termine > 2. Vienna Sake Week im Oktober

2. Vienna Sake Week im Oktober

Wollen mit der Sake Week Vienna den Wienern Lust auf das japanische Nationalgetränk machen (v. l.): Victor Williams, Wolfgang Krivanec und Noel Pusch.
Wollen mit der Sake Week Vienna den Wienern Lust auf das japanische Nationalgetränk machen (v. l.): Victor Williams, Wolfgang Krivanec und Noel Pusch.

Vielfältige Einblicke in die Welt des Sake verspricht die Sake Week Vienna 2022, die heuer von 1. bis 7. Oktober bereits zum zweiten Mal stattfindet. „Nach der erfolgreichen ersten Ausgabe 2019 wollen wir in diesem Jahr das Angebot erweitern, um noch mehr Menschen hierzulande für das japanische Nationalgetränk zu begeistern“, erklärt der Inhaber von OKRA Izakaya und Sake-Sommelier Wolfgang Krivanec. Der Experte hat zusammen mit Sake-Weltmeister Noel Pusch und Sake-Sommelier Victor Williams den Sake Social Club gegründet, der die Sake Week Vienna organisiert.

Die ersten Programm-Highlights stehen bereits fest: Bei „Sake & Käse“ und „Blue Fin Tuna & Sake“ wird das aus poliertem Reis gebraute alkoholische Getränk zum perfekten Speisebegleiter. Tiefe Einblicke verspricht das „Big Sake Tasting“, für das 45 Flaschen von 35 Brauereien zum Verkosten bereitstehen. Eine Masterclass widmet sich dem Thema „Einführung in die Welt von Sake“. Kura Wien, die erste österreichische Sake Brauerei, lädt im Rahmen einer weiteren Masterclass zur Besichtigung und Verkostung ein. Eigentümer und Braumeister Matthias Schwäger bringt zur Sake Week einen eigenen limitierend Sake heraus.

Zwei Wiener Top-Bars kreieren Sake Cocktails und laden zum Gustieren ein. „Mit Sigi Schot von der Hammondsbar und Kan Zuo von der Signlounge haben wir einige der besten Barkeeper Österreichs mit internationaler Prämierung mit im Team“, so Krivanec, der für den Event verspricht: „Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene werden auf ihre Kosten kommen.“ Infos und Karten für Events: https://www.sakeweekvienna.com/

Ähnliche Artikel
Top