Du bist hier
Home > MesseCorner 2019 > 1000 Tische & Stühle für asiatischen Hochgenuss

1000 Tische & Stühle für asiatischen Hochgenuss

Shabu Shabu: Asiatische Traditions­küche in stilvollem Ambiente Bild: Shabu Shabu by Yori
Shabu Shabu: Asiatische Traditions­küche in stilvollem Ambiente

Japanisches Fondue in geselliger Runde oder koreanische Köstlichkeiten genießen: Das Shabu Shabu in Wien-Mariahilf lädt zu asiatischer Traditionsküche in besonders geschmackvollem Ambiente. Die Experten aus dem Hause 1000 Tische & Stühle haben für das Lokal ein farbbetontes Einrichtungskonzept entworfen, das Ästhetik und Funktion ideal vereint.

Wenn asiatische Traditionsküche auf ­stylisches Interieur trifft, dann ist der Gast im neueröffneten Shabu Shabu in Wien-Mariahilf angekommen. Brodelnde Feuertopfgerichte namens „Shabu“ aus dem 13. Jahrhundert sorgen hier nicht nur für Dampf, sondern laden zum geselligen japanischen Fondueessen in der Gruppe ein. Das zur Akakiko-Gruppe gehörende Lokal bietet auch koreanische Gerichte an. Die Spezialität des Lokals ist dennoch das sogenannte „Shabu“ – zu haben mit Rindfleisch, Meeresfrüchten oder Gemüse. Diverse Beilagen werden in den Feuertopf getaucht, anschließend in beliebigen Soßen getunkt und verspeist. Ein echtes Erlebnis also, und das nicht nur für den Gaumen.

„New Style“ in feuerrotem Stoff

Denn scharf, feurig und äußerst geschmack-voll ist auch die Inneneinrichtung. Zu verdanken ist dies dem Einrichtungsprofi Alexander Krausz, Inhaber der Firma 1000 Tische & Stühle. Gemeinsam mit den Lokalbetreibern wurde hier ein stilvolles Einrichtungskonzept entwickelt. Armstühle namens „New Style“ in feuerrotem Stoff bezogen, sind nicht nur ein Blickfang, sondern bieten auch einen einzigartigen Sitzkomfort. Denn: „Vernünftiges Design muss immer die perfekte Symbiose zwischen Optik und Funktion bilden, in diesem Fall Formgebung, Ergonomie und Gastronomietauglichkeit“, erklärt Alexander Krausz.

In vierter Generation

Das ist auch die Spezialität des traditionsreichen Wiener Möbelbetriebes, der mittler­weile in der vierten Generation geführt wird. Die nahezu unbegrenzte Auswahl an Formen, Farben und Materialien bei Tischen und Stühlen ist das Markenzeichen von „1000 Tische & Stühle“. Die „next generation“ der Firma, Lisa Krausz, hat für „Shabu Shabu“ demnach eigens entworfene Sitzbänke kreiert. So bleiben definitiv keine Kundenwünsche mehr offen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top