Würziges Huhn aus dem Wok

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Hühnerfleisch
  • 2 Karotten
  • 1 Zucchino
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Esslöffel Curcuma
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 gehackte Chili
  • etwas Chiliöl
  • 4 Esslöffel gehackte Mandeln oder Erdnüsse
  • Salz und Pfeffer
  • frische Kräuter
  • Sesamöl zum Anbraten
  • etwas Suppe zum Aufgießen

Zubereitung:

  1. Hühnerfleisch in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse in dünne Scheiben oder Streifen schneiden.
  2. Sesamöl im Wok erhitzen, zuerst das Fleisch darin rundherum anbraten. Das Fleisch herausnehmen. Nun das Gemüse mit den Chiliwürfeln in etwas Öl anbraten, Curcuma unterrühren.
  3. Das Gemüse mit Sojasauce und wenig Suppe aufgießen. Das Ganze einige Minuten bissfest dünsten lassen. Nun das angebratene Fleisch zum Gemüse geben und das Ganze mit Chiliöl und frischen Kräutern abschmecken.
  4. Mandeln oder Erdnüsse in einer Pfanne ohne Öl etwas anrösten.
  5. Zum Hühnchen Reis servieren und die gerösteten Mandeln oder Erdnüsse darüber streuen.
Werbung
Werbung
Werbung

GASTRO Links

GASTRO-NEWSLETTER

Um über die neuesten Nachrichten, Angebote und Sonderankündigungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Firma
* Anrede
* Nachname
* E-Mail

* Pflichtfelder