Du bist hier
Home > Branchen Insider > Hotellerie/Tourismus > Celebrate Life. Experience Vienna.

Celebrate Life. Experience Vienna.


Unter diesem Motto präsentiert Wien seine Tourismusstrategie.


Wien feiert 2022 sein großes Comeback und zeigt sich noch lebendiger als vor der Krise. Die Stadt hat kontinuierlich an seiner Zukunft gearbeitet und hinter den imperialen Kulissen wird stetig Neues entwickelt – Wien ist nach herausfordernden Pandemiejahren zurück. Mit dem Motto Celebrate werden die unterschiedlichen Themenkreise der Stadt präsentiert: Celebrate the Arts stellt die florierende Kunst- und Kulturszene als integralen Bestandteil der DNA der Stadt vor. Schließlich kommen drei Viertel der Wien-Gäste wegen des Kunst- und Kulturangebots nach Wien. Celebrate the City zeigt, wie abwechslungsreich die Stadt ist: Imperiale Kulisse wechselt sich mit zeitgenössischer Architektur ab, knapp 1.000 Parks säumen geschichtsträchtige Bauten und mehr als 200 Locations und Meetinghotels, von historisch bis modern, die den Rahmen für Kongresse, Firmentagungen und Incentives bilden. Celebrate the Extraordinary: Nicht zuletzt wegen des guten Essens und des hervorragenden Weins: Es gibt in Europa keine einzige Millionenstadt, nach der eine Küche – die „Wiener Küche“ – benannt ist, keine, in der Wein in diesen Mengen angebaut wird (Weinbaufläche rund 700 Hektar), keine, die mit dieser Kaffeehauskultur aufwarten kann. Auch Jahrhunderte altes Handwerk und Design wird laufend neu interpretiert. Betriebe aus der Kaiserzeit wie zum Beispiel Augarten Porzellan sind kontinuierlich mit der Zeit gegangen und fertigen heute Stücke von gleicher Qualität in modernem Design. Let’s celebrate lautet das Motto für eine Stadt, die bis 2040 klimaneutral sein möchte.

celebrate.wien.info

Wie wird es kommuniziert?

Seit dem Frühling vergangenen Jahres bietet WienTourismus allen Betrieben der Wiener Visitor Economy an, kostenlos Teil seiner Kampagnen zu werden. Kulturbetriebe, Hotels, FremdenführerInnen, Gastronomie, Eventveranstalter, Traditionsbetriebe und weitere Anbieter können ihre Produkte dauerhaft auf der Seite wien.info einbinden. Die Integration erfolgt mittels Hashtag in den sozialen Medien. Dieser bewusst niederschwellige Zugang erlaubt auch kleinen Betrieben, ohne viel Aufwand Teil der Kampagne zu sein und vom Traffic auf der Webseite des WienTourismus zu profitieren.

www.wien.info/de

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.