Du bist hier
Home > Branchen Insider > F&B > Getränke > Heißgetränke > Es geht um die Bohne: Vienna Coffee Festival 2019

Es geht um die Bohne: Vienna Coffee Festival 2019

Vienna Coffee Festival 2019


Vom 11. bis 13. Jänner 2019 riecht es rund um die Ottakringer Brauerei nicht nur nach Bier, sondern auch nach geröstetem und frisch gemahlenem Kaffee. Das Vienna Coffee Festival bietet zum wiederholten Mal eine eindrucksvolle Entdeckungsreise durch die Welt des Kaffees. Neben der perfekten Zubereitung und dem Verkosten des Kaffees, runden außergewöhnliche Wettbewerbe das Programm ab.

Kaffee-Aficionados treffen sich im Jänner beim Vienna Coffee Festival in der Ottakringer Brauerei zum Informieren, Probieren und Degustieren. Von edlen Rohkaffee-Spezialitäten über die Verfahren zur Kaffeeröstung, bis hin zu Maschinen, Mühlen und Zubehör zeigen Produzenten und Händler die Vielfalt für erlesene Kaffeespezialitäten. Profi-Baristi bereiten Espresso, Filterkaffee oder Cold Brew mit verschiedensten Methoden zu und beeindrucken mit malerischer Latte-Art. Darüber hinaus können sich Besucher über Siebträger, Vollautomaten, Aeropress oder Pour-Over-Methoden informieren.

Informieren, degustieren und selbst probieren

In Verkostungen, Workshops und Vorträgen geben die Spezialisten ihr Wissen über Kaffee an das Publikum weiter. Die besten österreichischen Baristi kämpfen auf den Showbühnen um vier Staatsmeistertitel: Barista, Latte Art, Brewers Cup und Cup Tasting. Darüber hinaus sind auch zahlreiche Röster und Rohkaffeehändler mit ihren edlen Kaffeespezialitäten aus den besten Regionen der Welt vertreten. Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung stehen dabei genauso im Fokus, wie auch Neuentwicklungen, Präzision und das sensorische Qualitätsbewusstsein für Kaffee, Wasser und Milch. Neben bewusstem und nachhaltigem Kaffeegenuss findet auch die moderne Interpretation des Kaffees mit Spirituosen ihren Platz, was die Wiener Bar-Community mit originellen Kaffee-Cocktail-Kreationen veranschaulicht.

Kaffeekultur auf höchster Stufe, Barista Champions und Staatsmeister können in der Ottakringer Brauerei beim Vienna Coffee Festival 2019 bestaunt werden
Kaffeekultur auf höchster Stufe, Barista Champions und Staatsmeister können in der Ottakringer Brauerei beim Vienna Coffee Festival 2019 bestaunt werde

Workshops

In Verkostungen, Workshops und Vorträgen geben Experten an allen drei Tagen ihr Wissen über Kaffee, Zubereitung, Maschinen und Ausbildungen an das Publikum weiter. Premiere feiert die „VCF-Masterclass“ mit dem US- Amerikaner Rob Hoos aus Portland, Oregon. Umfassende Einblicke in Ausbildung und Training geben die Barista-Trainer der Mumac Academy aus Mailand, London und Krems. Als „VCF-Ehrengast“ wird der neue World Barista Champion 2018, Agnieska Rojewska aus Polen, das Festival mit einem Impulsvortrag eröffnen und in der Mumac Academy ihr Können unter Beweis stellen. Weitere Details zum Programm auf www.viennacoffeefestival.cc

Vienna Coffee Festival
Freitag, 11. Jänner bis Sonntag, 13. Jänner 2019
B2B-Day: Freitag, 10 bis 14 Uhr (ausschließlich Industrie, Handel)
Publikum: Freitag, 14 bis 20 Uhr, Samstag, 10 bis 20 Uhr, Sonntag, 10 bis 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top