Du bist hier
Home > Branchen Insider > Getränke > Drink pink!

Drink pink!

Schlumberger Rosé Brut Der Frühling prickelt heuer in rosé.
Der Frühling prickelt heuer in rosé.

Die Lust auf Rosé steigt – und gerade in Österreich betrifft dieser Trend vor allem den Schaumwein. Im Jahr 2020 wuchs der Rosé-Schaumweinmarkt im Absatz hierzulande um ganze 37,5 Prozent, 2021 legte Rosé mit einem erneuten Wachstum von 30,8 Prozent nach. Dieser Trend spiegelt sich auch in den Absatzzahlen von Schlumberger wider, die Schlumberger Rosé-Produkte verzeichnen in den letzten Jahren ein konstantes, starkes Wachstum. Zum Sparkling Spring erweitert Schlumberger nun für kurze Zeit sein Sortiment und präsentiert den Klassiker Rosé Brut in einer frühlingshaften Limited Edition.


Die Spring Edition präsentiert sich auf der Flasche mit einem verspielten, floralen Design mit Magnolienblüten, Schmetterlingen und Vögeln. Der Schlumberger Rosé Brut ist eine Cuvée aus rein österreichischen Pinot Noir-, St. Laurent- und Zweigelt-Trauben. Der weiche Abgang sowie der Duft nach roten Waldbeeren machen die Schlumberger Spring Edition perfekt als Aperitif, als After-Work Drink oder als Begleitung zu leichten Gerichten wie Fisch, Meeresfrüchten, hellem Fleisch sowie mildem Weichkäse. Die Spring Edition ist rechtzeitig zum Frühlingsbeginn ab 20. März erhältlich.

Österreichweite Gastronomieaktion

Aber weil heuer im Frühling auch endlich wieder gemeinsam im Lokal angestoßen werden darf, lädt Schlumberger in einer österreichweiten Kampagne zum Thema Sparkling Spring in Kooperation mit rund 100 heimischen Gastronomiebetrieben alle Gäste, die zwischen 20. März und 31. Mai in einem der teilnehmenden Betriebe ein Glas Schlumberger Rosé bestellen, auf das zweite Glas ein: Eine willkommene Gelegenheit, die warmen Sonnenstrahlen und den duftenden Frühling gemeinsam bei einem prickelnden Glas Rosé im Schanigarten zu genießen!

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.