Du bist hier
Home > Shaker > Personalia > Schlumberger baut Personal- und Kommunikationsbereich aus

Schlumberger baut Personal- und Kommunikationsbereich aus

Personalrochade bei Schlumberger: Die heimische Traditions-Sektkellerei setzt im Rahmen des neuen Unternehmensleitbildes verstärkt auf die Bereiche HR und Unternehmenskommunikation, an deren Spitze nun der langjährige Pressesprecher Markus Graser steht. An seine Stelle rückt der ehemalige Brand Manager Alexander Ludwig, der sich seit September um die Presseagenden des Hauses kümmert.

Langzeit-Kommunikationschef Markus Graser (40), der bereits in den vergangenen Jahren zunehmend HR-Agenden zusätzlich übernommen hat, verantwortet seit heuer den neu geschaffenen Bereich HR & Unternehmenskommunikation. „Unsere Mitarbeiter sind die wichtigsten Botschafter unseres Unternehmens. Über flexible Arbeitszeitmodelle, attraktive Benefits und gezieltes Weiterbildungsmanagement wollen wir ein gutes, modernes Arbeitsklima schaffen“, so Graser, der seit 2010 in unterschiedlichen Positionen für Schlumberger tätig ist. Gleichzeitig setzt er sich zum Ziel, Personalprozesse zu vereinfachen, zu digitalisieren und auch die interne Kommunikation, unter anderem über ein neues Intranet-Tool, auf ein neues Level zu heben.

Kommunikation auf digitalen Kanälen im Fokus

Er wird dabei in Sachen Kommunikation von Alexander Ludwig (31) unterstützt, der seit September offiziell als neuer Pressesprecher von Schlumberger fungiert. „Die Schlumberger Wein- und Sektkellerei GmbH und ihre Vertriebstöchter Top Spirit und P.M. Mounier haben in vielen Kategorien die Marktführerschaft und leisten einen exzellenten Job im Marketing und im Vertrieb. Als Pressesprecher sehe ich es als meine Aufgabe, markenübergreifend zu kommunizieren, Synergien zu finden und diese bestmöglich zu nutzen. Außerdem möchte ich die Kommunikation auf unseren digitalen Kanälen, wie LinkedIn, weiterentwickeln“, so Ludwig.

Auch im Personalbereich ist mit Anne Glatz (48) bereits für personelle Unterstützung gesorgt. Glatz zeichnet mitverantwortlich für die wichtige Weiterentwicklung des Human Resources Managements bei Schlumberger. Durch ihre Ausbildung zur diplomierten Lebens- und Sozialberaterin und als Mentalcoach sowie dank ihrer langjährigen Unternehmenszugehörigkeit bringt Glatz aktuelles Know-how und umfangreiche Erfahrung in unterschiedlichen Unternehmensbereichen mit, um unter anderem HR-Prozesse zu optimieren und den Bereich weiter auszubauen.

Ähnliche Artikel
Top