Rezept Earl Grey-Herzen mit Schokolade

Zutaten für 2 Backbleche:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • ¼ Päckchen Backpulver
  • ½ Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL geriebene Orangenoder Zitronenschale (unbehandelt)
  • 4-5 Teebeutel Earl Grey
  • 1 Tafel Dunkle Schokolade

Zubereitung:

Teebeutel öffnen und den losen Schwarztee mit allen weiteren Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig kneten. Fertigen Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Dann auf einer bemehlten Fläche ausrollen und Herzen ausstechen. Die fertigen Herzen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und 10 Minuten bei 190° (Ober- und Unterhitze) goldbraun backen. Kurz abkühlen lassen, in der Zwischenzeit Schokolade im Wasserbad schmelzen. Jeweils eine Herzhälfte mit Schokolade – oder mit individueller Botschaft – bestreichen.

Werbung
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Werbung
Werbung

GASTRO Links

GASTRO-NEWSLETTER

Um über die neuesten Nachrichten, Angebote und Sonderankündigungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Firma
* Anrede
* Nachname
* E-Mail

* Pflichtfelder