Du bist hier
Home > Rezepte > Fleisch Rezepte > Paprikahuhn mit Nockerln

Paprikahuhn mit Nockerln

Zutaten für 4 Personen

Huhn

  • 4 Hühnerkeulen oder ein ganzes Huhn (2 Keulen, 2 Brüste)
  • 2 weiße Zwiebeln (geschnitten)
  • 1 EL Butter
  • 4 EL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 frische rote Paprikaschote (geschnitten)
  • 1 l Hühner- oder Rindsuppe,
  • 150 ml Schlagobers
  • 2 EL Sauerrahm (zum Anrichten)
  • Abrieb von 1 Zitrone
  • 2 EL glattes Weizenmehl und Wasser (zum Binden)
  • Salz

Nockerln

  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • 340 g glattes Weizenmehl

Kochen mit Leidenschaft


Haubenkoch Robert Letz präsentiert sein Kochbuch und sein Lieblingsrezept.


Der gebürtige Wiener ist seit rund 38 Jahren in der Gastronomie tätig. Gelernt hat Robert Letz im Restaurant „Alt Sievering“ und im „Steirereck“. Seine Gault Millau Haube erkochte er im Restaurant Hotel Schlosspark Mauerbach bei Wien. „Eigentlich war das Kochbuch ja schon zu meinem 50. Geburtstag geplant,“ erzählt der 54-jährige. Nun ist es da, sein ganz persönliches Werk: Er kocht mit Familienmitgliedern, Freunden, Promis und heimischen Produzenten, die Top-Produkte erzeugen. In seiner Tätigkeit lernte er im Laufe der Jahre Gemüsebauer, Bäcker, Fleischhauer, Züchter, Winzer und weitere Wegbegleiter kennen. Viele davon wurden Freunde und finden sich in seinem Kochbuch wieder. Die Wiener Küche hat ihn sein Leben lang begleitet. Aktuell kocht er bei Walter Winkler in dessen Lokal „Winkler’s zum Posthorn“ in Wiens drittem Bezirk. Auch immer wieder während der Lockdowns, wo man an ausgesuchten Tagen per Abholung der Wiener Küche frönen kann.

Zubereitung

  1. Huhn: Die Zwiebeln und den roten Paprika in der Butter anschwitzen, Paprikapulver beigeben und mit der Suppe und dem Schlagobers aufgießen, 5 Minuten verkochen lassen und alles fein mixen. Die Hühnerkeulen von der Haut befreien, salzen und in die Sauce einlegen, dann ca. 20 Minuten mit Deckel leicht kochen lassen. Mehl und Wasser verrühren und die Sauce damit binden. Mit Salz und reichlich Zitronenabrieb abschmecken. Mit Sauerrahm anrichten.
  2. Nockerln : Alle Zutaten zu einem dickflüssigen Teig verrühren und mit einem Löffel die Nockerln einzeln in kochendes Wasser einlegen. Man kann den Teig natürlich auch mit einem Nockerlsieb einkochen.

Paprikahuhn mit Nockerln Rezept

LETZ Cook ECHO Verlag ISBN 978-3-903989-00-9LETZ Cook ECHO Verlag ISBN 978-3-903989-00-9


 

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.