Du bist hier
Home > Branchen Insider > Services > Bücher > Lässige Dinnerparty: Alison Romans „Nothing Fancy”

Lässige Dinnerparty: Alison Romans „Nothing Fancy”

Alison Romans „Nothing Fancy”

Die New-York-Times-Bestseller-Autorin Alison Roman beweist mit ihrem charmanten Kochbuch „Nothing Fancy“, dass sich Wertschätzung für die Liebsten am besten durch leckeres Essen ausdrücken lässt. An die 150 fantastischen Rezepte für Gäste sorgen für gemeinschaftliche und kulinarische Erlebnisse ganz ohne Stress. Ob knuspriger Halloumi mit Honig und Pistazie zum Nachmittagssnack oder ein One-Pot-Hähnchen mit Datteln und karamellisierten Zitronen zum Hauptgang – Kochen für den Freundeskreis kann einfach sein. Gemütliches Beisammensein bei leckerem Essen und unbeschwerten Gesprächen – genau dieses Lebensgefühl spiegelt die populäre Food-Bloggerin Alison Roman mit ihren schmackhaften und bodenständigen Gerichten für Gäste wider. Für sie ist das Bekochen ihrer Freunde und Familie der ultimative Ausdruck von Liebe – ehrlich, authentisch und ohne viel Tamtam. Aus diesem Grund hat sie lässige Rezepte kreiert, die auch ohne viel Aufwand für genussvolle Glücksmomente bei Gästen sorgen. Mit gewohnt gelassenem Humor teilt die Autorin ihre Erfahrungen und besten Tipps zu Einkauf, Zutaten und Vorratshaltung. Von Snacks zum Aperitiv, Salaten und Beilagen über Hauptgerichte mit Fleisch, Fisch und Gemüse bis hin zu leckeren Desserts. Mit über 600.000 Followern gehört Roman schon längst zu den großen Influencern in der Food-Community. Mit diesem Kochbuch feiert sie nun hierzulande ihr lang ersehntes Debüt.

www.dorlingkindersley.de

  • ISBN 978-3-8310-4240-1
  • Januar 2022
  • 320 Seiten, 210 x 260 mm, fester Einband
  • Über 150 farbige Fotos
  • 29,95 Euro

 

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.