Du bist hier
Home > Shaker > Wiener Rathauskeller: Online-Locationfinder lud zum Netzwerkabend

Wiener Rathauskeller: Online-Locationfinder lud zum Netzwerkabend

Netzwerken im Wiener Rathauskeller
Routinierte Netzwerker unter sich: Sandra Raunigg (Moderatorin), Jürgen Dulhofer (Betriebsleiter Wiener Rathauskeller), Lukas Hasenauer und Dominik Scherz (Gründer von meinelocation.at) sowie Cornelia Hiermann (Florietta Meisterfloristik)

Der Online-Locationfinder meinelocation.at hat sich zu einem wahren Fundus entwickelt: Das CEO-Duo Dominik Scherz und Lukas Hasenauer bietet neben rund 100 exklusiven Veranstaltungsorten in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich und dem Burgenland mittlerweile ein 360-Grad-Event-Portfolio an. Dazu zählen Empfehlungen von professionellen Dienstleistern wie beispielsweise in den Bereichen Catering, Floristik, Musik und Entertainment.

Die Zusammenarbeit mit führenden Eventagenturen des Landes wird laut Dominik Scherz „weiter vertieft und ausgebaut, um unseren Kundinnen und Kunden einen echten Mehrwert zu bieten. Selbst die kleinsten Veranstaltungen haben es verdient, dass wir in großen Dimensionen denken.“

Unterteilt in die Kategorien „Event“, „Hochzeit“, „Seminar & Kongress“ finden Interessierte einzigartige Locations, die provisionsfrei buchbar sind. „Wir verzeichnen monatlich rund 20.000 Zugriffe – und es werden immer mehr. Trotz der erfreulichen Zahlen ist uns bewusst: Der Eventbereich lebt von Emotionen, der Inszenierung und vor allem der Location. Daher freut es mich sehr, dass gleich 20 starke Eventpartner unseren Netzwerkabend genutzt haben, um im realen Leben auf sich aufmerksam zu machen“, meint Lukas Hasenauer, der das Unternehmen gemeinsam mit Dominik Scherz im Jahr 2016 gründete.

Wiener Schmäh und internationale Showacts

Mit dem Wiener Rathauskeller hat sich das dynamische Duo für eine Institution mit einer besonderen Geschichte entschieden. „Rund 250 Gäste folgten unserer Einladung, so viele wie nie zuvor. Der Netzwerkabend kombinierte Wiener Schmäh mit internationalen Showelementen und war gespickt mit anregenden Gesprächen, kulinarischen Köstlichkeiten und vielen Überraschungen, wie der Präsentation unseres neuen Magazins ,Eventblatt‘, das im Online- und Printbereich mit Neuigkeiten rund um den Eventsektor punktet“, so Scherz.

Die 20 Eventpartner bekamen Gelegenheit, ihr Angebot umfassend zu präsentieren. Sandra Raunigg führte als Moderatorin in gekonnter Manier durch das Programm. Internationales Flair versprühten das magische Showprogramm des „Circus Pikard“ sowie Künstler von der eventbühne.at. Für musikalische Glanzlichter verantwortlich zeichneten TomX mit einer Live-Sax-Performance sowie das Deejayservice von „Face II Face“.

Wiener Traditionsküche aus dem Rathauskeller sowie ein neuer Tasting-Corner mit den Wiener Kesselbrüdern oder den feinen österreichischen Whiskys von Peter Affenzeller sowie Wachauer Winzern machten den Abend auch für anspruchsvolle Genießer lohnend.

Derzeit listet der Online-Locationfinder rund 100 exklusive und besondere Räumlichkeiten für jeden Anlass auf: Unter den Ausstellern im Rahmen des Netzwerkabends waren die 5-Sterne Vila Vita Pannonia, Schloss Hernstein, das LOISIUM Wine & Spa Hotel Langenlois, die LOISIUM WeinWelt, der Kursalon Mödling, das Renaissanceschloss Rosenburg, der Richardhof Gumpoldskirchen, das Stift Klosterneuburg sowie das Hotel-Restaurant Öhlknechthof, das Studio 44, das Renaissance Wien Hotel, die Nordlicht Eventlocation, Courtyard by Marriott Vienna Prater, Ocean’Sky und die WU Mensa Eventlocation vertreten. Dazu gesellten sich mit dem Wiener Rathauskeller – der heuer sein 120-jähriges Jubiläum feiert – sowie dem Congress Casino Baden zwei weitere Partner hinzu.

Weitere Informationen: www.meinelocation.at

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top