Du bist hier
Home > Branchen Insider > Getränke > Mohrenbrauerei kreiert „Madame Butterfly“

Mohrenbrauerei kreiert „Madame Butterfly“

Mohrenbrauerei Madame Butterfly

Seit über 20 Jahren ist der Dornbirner Familienbetrieb Mohrenbrauerei Lieferant der Bregenzer Festspiele, da war ein spezielles Festspielbier also nur noch eine Frage der Zeit. „Unsere erfolgreiche Premiere haben wir vergangenes Jahr mit ‚Rigoletto‘ gefeiert“, so Thomas Pachole, Geschäftsführer der Mohrenbrauerei. In diesem Jahr heißt das Festspielbier der Mohrenbrauerei „Tropical Pilsner“ und kommt in limitierter Auflage auf den Markt. So exotisch wie der Spielort von Puccinis Oper ist auch der Geschmack des diesjährigen Festspielbiers. „Die dritte Hopfengabe macht den Unterschied“, erklärt Braumeister Ralf Freitag. Die verleihe dem handgebrauten Pilsner außergewöhnliche Maracuja- und Grapefruit-Aromen. „ Die Auflage des diesjährigen Festspielbieres besteht aus 40.000 0,33-Liter-Mehrweg-Leichtflaschen für die Gastronomie und 500 0,75-Liter-Einwegflaschen für das Lädele in Dornbirn. Sommerliche Festspiele machen durstig und das Festspielbier bringt die entsprechende Abkühlung.
www.mohrenbrauerei.at

Ähnliche Artikel
Top