Du bist hier
Home > Shaker > Personalia > Neuer Reiter-Betriebsleiter

Neuer Reiter-Betriebsleiter

Manuel Pichler


Seit Jahresbeginn ist Manuel Pichler (41) als Betriebsleiter im oberösterreichischen Fleischwarenunternehmen Reiter tätig. Der in Bruck/Mur geborene Familienvater kennt Produktionsprozesse in all ihren Facetten. Zuletzt war er als Prozessmanager und -controller beim steirischen Wurstproduzenten Messner tätig. Der nächste Karriereschritt führte den 41-jährigen Steirer nun zu Reiter nach Oberösterreich, wo er für die Produktionsprozesse und Qualitätssicherung bei der Herstellung von Fleisch- und Rohwürsten verantwortlich zeichnet.


Pichler zu seiner neuen Herausforderung: „Die Umsetzung des kompromisslosen Qualitätsanspruchs von Reiter ist nicht nur eine interessante Aufgabe, sondern zugleich auch ein großer Ansporn für mich. Ich freue mich, gemeinsam mit dem engagierten und qualifizierten Team dazu beitragen zu können, dass die Reiter-Produkte auch in Zukunft weit über die Region hinaus für höchste Qualität, handwerkliches Können und Tradition im besten Sinn stehen.“

„Ich freue mich sehr, dass uns Manuel Pichler jetzt in dieser Schlüsselposition unterstützt. Mit seinem Profil und seinen umfassenden Erfahrungen passt er perfekt zu uns“

so Reiter-Geschäftsführer Rudolf Messner zum neuen Mitglied in der Führungsriege des Unternehmens.

Ähnliche Artikel
Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.